Du bist nicht angemeldet.

Klaus

Schneckenlenker

Beiträge: 1 426

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. November 2015, 18:59

Teilkasko würde ich nie streichen!Nehmen wir mal als Beispiel:Bist im Urlaub und Dein Auto wird geklaut.Du merkst das nicht.Der Dieb versenkt die Kiste angenommen im Trinkwasserstausee.Kannst Du unter Umständen für die Kosten aufkommen.

Bei deinem Beispiel gibt es zwei m.E. falsche Annahmen:
1. werden Autos derart geringen Werts so gut wie nie geklaut, und wenn doch ...
2. ...kommt für Schäden, die damit angerichtet werden, die Haftpflichtversicherung auf. Kasko brauchst du dafür nicht.
Und die Bergungskosten wird auch eine Teilkaskoversicherung nicht übernehmen, das ist dein eigenes Problem. Da hilft höchstens eine Vollkasko.
Signatur von »Klaus« 500forum.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Klaus« (12. November 2015, 19:01) aus folgendem Grund: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 18:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


8

Donnerstag, 12. November 2015, 16:53

Hab mal berechnet,bei Cosmos Direkt macht der Unterschied zur Teilkasko mit 150€ SB gerade 22 € fürs ganze Jahr.Die hab ich dann auch noch über.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 16:53 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


7

Donnerstag, 12. November 2015, 14:08

Teilkasko würde ich nie streichen!Nehmen wir mal als Beispiel:Bist im Urlaub und Dein Auto wird geklaut.Du merkst das nicht.Der Dieb versenkt die Kiste angenommen im Trinkwasserstausee.Kannst Du unter Umständen für die Kosten aufkommen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 14:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Beiträge: 1 426

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. November 2015, 13:40

Es geht um die Kasko-Versicherung.

Kasko? Wieviel ist dein Auto wert? Lohnt das?
Wenn der Wert meiner Autos unter ca. 3.000€ gefallen ist, wird bei mir die Teilkasko gestrichen (Vollkasko gibt's nur über 10.000€ Wert). Das (kleine) Restrisiko übernehme ich selbst.
Signatur von »Klaus« 500forum.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus« (12. November 2015, 13:42) aus folgendem Grund: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 13:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


5

Donnerstag, 12. November 2015, 11:21

Ich kann nur die WGV empfehlen.Freundlich,kompetent und im Schadensfall zahlen die auch.Alles was zur Allianzgruppe gehört sollte man meiden,wie der Teufel das Weihwasser!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 11:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Coop2411

Forum Durchsucher

  • »Coop2411« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Wohnort: Rostock

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. November 2015, 08:51

Es geht um die Kasko-Versicherung.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coop2411, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 08:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Beiträge: 1 426

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. November 2015, 08:45

... höre/lese immer wieder schlechtes über die Versicherung bei Schadensfällen.
Es geht doch um die Haftpflichtversicherung, oder? Da ist es für dich doch gut, wenn sie schlecht zahlen. Das senkt die Prämien.
Signatur von »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 08:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


freakyone

126er Anfänger

Beiträge: 303

Wohnort: Kreischa OT Lungkwitz

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. November 2015, 07:51

Ich bin bei der Gothaer. Hab auch davon schon viel schlechtes gehört, kann dies jedoch nicht bestätigen. Bisher war jeder Kontakt mit der Versicherung als positiv zu werten. Habe nach meinem Unfall auch abschleppen lassen über den Schutzbrief und nicht über die Gothaer vermittelt, sondern über die Werkstatt meines Vertrauens mit eigenem Abschlepper selbst schnell klar gemacht. Keinerlei Probleme bei der Abwicklung.
Signatur von »freakyone« Wir sind nicht auf dieser Welt um so zu sein, wie es andere wollen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers freakyone, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 07:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Coop2411

Forum Durchsucher

  • »Coop2411« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Wohnort: Rostock

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. November 2015, 07:24

KFZ Versicherung

Wie jedes Jahr bin ich auf der Suche nach einer guten und günstigen KFZ Versicherung. Diese Jahr bin ich bei der Allsecur und höre/lese immer wieder schlechtes über die Versicherung bei Schadensfällen. Daher werde ich wohl wechseln. Habt ihr ein paar Empfehlungen bzw. von welcher würdet ihr abraten. Favorit bis jetzt ist die HUK.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Coop2411« (12. November 2015, 07:26) aus folgendem Grund: recht

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coop2411, verfasst am Donnerstag, 12. November 2015, 07:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 186 | Besucher gestern: 1 279 | Besucher gesamt: 10 920 370 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 844,07 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01