Du bist nicht angemeldet.

AHERL

Chokehebelsucher

  • »AHERL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:56

Danke Dir !

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 558

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:28

Die Rolle vom Fangband etwas weiter zur "Türmitte" stellen dann geht die Türe nicht sooo weit auf.
Eine Schraube findet sich unter einem schwarzen Plastikknubbel.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Chokehebelsucher

  • »AHERL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:42

Die Türen haben gepasst, bis ich die Stoßleisten montiert habe.
Jetzt hängen sie. Bein vollständigen öffnen geht die Tür an den Kotflügel an. Es ist mir schon Lack abgeplatzt. :S
Habe schon versucht Scheiben unterzulegen, es hat nicht wirklich geholfen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AHERL« (10. Januar 2018, 15:44) aus folgendem Grund: 1


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 558

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:10

Andi, wo zwickt es?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GEBURTSTAGSKIND des Jahres

Beiträge: 14 338

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:35

Muss bei meinem Falti die Türen einstellen.
Gibt's einen Trick, wie es am einfachsten funktioniert ?



ehrlich oder un ehrlich.... :Frech1: :Gib5:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Dienstag, 9. Januar 2018, 22:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Chokehebelsucher

  • »AHERL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 629

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Januar 2018, 22:08

Türen einstellen

Muss bei meinem Falti die Türen einstellen.
Gibt's einen Trick, wie es am einfachsten funktioniert ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Dienstag, 9. Januar 2018, 22:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 706 | Besucher gestern: 1 091 | Besucher gesamt: 10 486 836 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 692,33 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01