Du bist nicht angemeldet.

männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 642

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:41

du brauchtest das net löschen ,denke mal Thomas sein Auto würde es gut tun neuen besitzer zu finden ,aber machen wir uns nix vor auch der muß erst mal wieder .....
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:41 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Beiträge: 6 643

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:29

Hy,

Habs gelöscht. .

Ist aber ein 85er. .
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 642

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:28

Hy,

Hätte da einen 85er im Angebot. .

zwergie älteres Foto gabs net ...lol

obwohl ich hier sagen müste ist 87er,aber denke den könnte man kaufen ist ja von meinem Bruder aber bisle arbeit dran...
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Beiträge: 6 643

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:15

Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwergziege« (31. Januar 2019, 21:28) aus folgendem Grund: ;-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 21:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 077

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 31. Januar 2019, 20:29

Ich hab das Bild von der Mängelliste gelöscht, da waren die Daten vom Verkäufer zu sehen.

Aber was da alles in der Liste stand, die Kiste ist schrott.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 20:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 642

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 31. Januar 2019, 20:07

ja ist zu viel ,sag ich ja

aber kleines Beispiel :nur Grob was ich so noch im Kopf habe....das war mein Brandschaden
kaufpreis 1100 Euro
Lackierung ca 900 Euro
Teile knapp 600
Tüv +zulassung 200 Euro
paar feinheiten +die kinderkrankheiten bis es ein zuverlässiger wagen war /ist 300 Euro

das war mal grob wird nicht schicken aber halt hobby

Kaufpreis 400 euro angeblicher motorschaden,Teile waren alle fast da ,mit Tüv ,teile usw ca 500 Euro....hab ich lange gehabt bis er zu seinem Vorbesitzer für 1000 Euro zurückging...

es ist super das die preise steigen und fast keiner der hier ist bekommt die arbeit und das was er reinsteckt kaum raus,aber andere denken sie bekommen mal eben 5000 und mehr ,das für müll und leider steht jeden tag ein dummer auf

aber die meisten die drin sind gibts schon lange und sind Ladenhüter und in jedem steckt noch viel arbeit

dieses ist nur meine Meinung
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »männchen« (31. Januar 2019, 20:20) aus folgendem Grund: rrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 20:07 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Beiträge: 25

Wohnort: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:56


auch nix schlimmes wenn es nur kleinigkeiten sind .........aber wenns heftige sachen sind ist der preis zu hoch ,was er eh ist ....

... Ja, aber 2000 Euro dafür, dass man soviel tauschen muss? Nicht mal der Lack geht durch um ne H-Zulassung zu bekommen...




Bild entfernt wegen ungeklärter Urheberrechte. Bitte die Regeln für das Einstellen von Bildern beachten.
(aat126)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 642

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:48



auch der schon lange da ,und denke der hat auch überraschungen aber wenn preis stimmt eventuel ok....hier muß genau bei geschaut werden
Das stimmt, ich hab heute dort mal angerufen und er hat mir die Mängelliste geschickt, die der TÜV letzte Woche festgestellt hat. Die Liste ist länger als ne DIN A4 Seite...

auch nix schlimmes wenn es nur kleinigkeiten sind .........aber wenns heftige sachen sind ist der preis zu hoch ,was er eh ist ....

wenn man es dann selber richten kann und nun noch preislich was hinbekommt ok,solltest alles machen lassen müssen wird das wieder rahmen sprengen,und leider gilt dieses auch wenn jemand denkt bei 3000-5000 euro Kaufpreis wäre die Kiste in ordnung...
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (31. Januar 2019, 19:53) aus folgendem Grund: rrrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 077

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:48

Was suchst Du für ein Auto?
Rein sitzen und fahren oder erst reparieren/restaurieren?

Du kannst Dir auch mal das Thema anschauen:
mein erster 126er

Da ist der komplette Geschichte vom suchen, kaufen, restaurieren, fahren, reparieren und am Schluss auch wieder abgegeben nach zu lesen.
Für Anfänger, denke ich ganz interessant.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Beiträge: 25

Wohnort: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:34



auch der schon lange da ,und denke der hat auch überraschungen aber wenn preis stimmt eventuel ok....hier muß genau bei geschaut werden
Das stimmt, ich hab heute dort mal angerufen und er hat mir die Mängelliste geschickt, die der TÜV letzte Woche festgestellt hat. Die Liste ist länger als ne DIN A4 Seite...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 642

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. Januar 2019, 18:22

Ich meinte den hier

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…754343-216-3147



Deinen Link kann ich auch nicht öffnen.
Ich bin aus Hessen. Und ich wäre dann doch sehr dankbar, wenn ich jemanden aus der Gegend fände, der sich auskennt und das Auto checkt, damit ich keinen Mist kaufe. Oder jemanden aus meiner Gegend, der sich von mir mit da hochschleppen lässt.


Einen wunderschönen Tag ihr Lieben!


auch der schon lange da ,und denke der hat auch überraschungen aber wenn preis stimmt eventuel ok....hier muß genau bei geschaut werden
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 18:22 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Beiträge: 25

Wohnort: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:52

Da hat wohl was nicht geklappt...

Ich meinte den hier

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…754343-216-3147



Deinen Link kann ich auch nicht öffnen.
Ich bin aus Hessen. Und ich wäre dann doch sehr dankbar, wenn ich jemanden aus der Gegend fände, der sich auskennt und das Auto checkt, damit ich keinen Mist kaufe. Oder jemanden aus meiner Gegend, der sich von mir mit da hochschleppen lässt.


Einen wunderschönen Tag ihr Lieben!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


DaXeM

Forum Durchsucher

Beiträge: 37

Wohnort: Dresden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:40

AHERL
Welche Modifizierungen meinst du beispielsweise? :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaXeM, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 11:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 733

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Januar 2019, 01:43

Vermute es geht um dieses Angebot.
[url]https://www.ebay.de/itm/FIAT-126p-2Stk/2…isAAOSwij5birDk[/url]

Der Preis ist gut. Hauptsache der Wagen ist auch gut.
Gerade der beliebte Unterbodenschutz, der kann schützen, aber genau so gut kann der alles verdecken. Bei einem Freund, wurde ein Loch im Unterboden mit Karton verschlossen und mit Unterbodenschutz "zugeschmiert". Das hat er erst 6 Monate nach dem Kauf festgestellt. Am besten ein unabhängiger würde ihn vor dem Kauf ansehen.

Zum Kaufpreis kommt der Transport 200€ - 300€.
Für die Deutsche [lexicon]Zulassung[/lexicon] kannst Du nochmal grob 400€ rechnen.
Würde gleich eine deutsche [lexicon]Zulassung[/lexicon] und gleichzeitig ein H-Gutachten machen.

Ich, würde Dir auch paar "Modifizierungen" empfehlen.
Dadurch wird es alltagstauglicher und man kann einige mögliche Störungen verhindern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AHERL« (31. Januar 2019, 01:45) aus folgendem Grund: 1

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 01:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


DaXeM

Forum Durchsucher

Beiträge: 37

Wohnort: Dresden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Januar 2019, 00:03

Grüß dich :)
Sollte zu deinem Beitrag noch ein link dabei sein?
Aus welcher gegend kommst du?

Liebe Grüße

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaXeM, verfasst am Donnerstag, 31. Januar 2019, 00:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Beiträge: 25

Wohnort: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Januar 2019, 23:25

Ist gelb das neue Daisy?

Ich würde mich mal in diesen Thread reinhängen, weil der Titel gut zu meinen Fragezeichen im Kopf passt.

Ich habe diese gelbe kleine Zauberkugel gefunden. Wäre das nicht grundsätzlich gut?
Der Preis ist nicht schlecht, die EZ macht eine Zulassung in D möglich und auf den ersten Blick sieht alles schick aus?

Wie sind eure Meinungen dazu? Ja? Nein? VIelleicht? Ich mag Toast?
Gibt es jemanden, der aus der Gegend kommt?

Danke für eure Geduld!
Gute Nacht :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Mittwoch, 30. Januar 2019, 23:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


DaXeM

Forum Durchsucher

Beiträge: 37

Wohnort: Dresden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 00:22

Falls noch relevant sitze mit 1,82 doch recht bequem vorausgesetzt niemand sitzt hinten ;) und die Rückenlehne ist etwas stärker gekippt :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaXeM, verfasst am Mittwoch, 3. Oktober 2018, 00:22 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


luhzifer

Forum Neuling

  • »luhzifer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Saarbrücken

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 27. September 2018, 07:46

Ok, super - danke schon mal für die Tipps. Gibt es denn Vor- oder Nachteile der verschiedenen Baujahre?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers luhzifer, verfasst am Donnerstag, 27. September 2018, 07:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 642

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 26. September 2018, 19:45

In deinem Fall: Finger weg.
Lies mal hier: "Zulassung"

sehe ich mal genau so

willkommen

erfahrung sagt am anfang ist basteln mit drin ,danach sollte alles gut werden ,bin auch jeden tag 28 km gefahren erst mit ner S51 aber so ein Dach ist Gold wert....
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 26. September 2018, 19:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 733

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. September 2018, 12:48

Bei einer 50ccm würde ich Dir zu einer Schwalbe oder S51 raten. Die dürfen 60km/h (neue dürfen nur 45 km/h). ;)
Sind aber teuer, weil sehr gesucht.
50ccm sind relativ Wertstabil und du braucht keinen TÜV.
Ich vermute, der Alltag schlägt bei Dir auch irgenwann durch und der Akku ist und bleibt im Roller. :un:

Sicher ist ein Auto gegen die Wettereinflüsse besser.
Man hat auch einen wesentlich größeren Aktionsradius.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Mittwoch, 26. September 2018, 12:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


luhzifer

Forum Neuling

  • »luhzifer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Saarbrücken

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. September 2018, 11:21

Welchen Führerschein hast Du ?
Habe den normalen PKW Führerschein (B?!). Die 45Km/h und Reichweite von 80Km (bzw. reell 60) der E-Roller würden mir prinzipiell ja auch genügen. Und der Akku kann ja im Winter mit hinein genommen werden. Allerdings ist halt meine Befürchtung, dass ich bei 2°C und Regen Motivationsprobleme bekomme ;(

Aktuell fahre ich Bus/Bahn und benötige für 9Km 45 Minuten und der Bus ist auch noch unzuverlässig dazu :thumbdown:


Der 126 kam mir in den Sinn, weil er mir alle paar Jahre in den Sinn kommt und ich den sehr stylish finde :P

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers luhzifer, verfasst am Mittwoch, 26. September 2018, 11:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 733

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. September 2018, 11:05

126 Fahren ist einfach genial.
Habe länger nach meinem ersten 126 gesucht und
ihn dann bei Kaiserslautern gefunden.
Habe dann knapp über 2k€, für meinen 1987 mit deutscher Zulassung und neuen TÜV bezahlt. Nach 4 Jahren ist dann der Rost richtig durch gekommen.
Leider sind richtig gute nur schwer zu finden.
Gerade wenn man keine Möglichkeit hat, das man mal ein Blech/Schweller einschweißen kann. Dann schaut es schon schwierig aus.

Habe fast alles über KFZ Technik beim Schrauben am 126 gelernt. Es ist relativ einfach Technik, aber wenn man sich rantraut (mit Anleitung), ist es machbar.
So alte Autos brauchen ständige Wartung und Pflege.Dann sind sie zuverlässig.
Aber "nur" reinsetzen und fahren. :pinch:

Bin überzeugter ganzjähriger Alltags Rollerfahrer.
Fahre seit 11 Jahren 200ccm Großroller(mehrere) ~2-3tkm/Jahr.
Habe mich wegen einem E-Roller schon mal schlau gemacht. Die Technik ist noch nicht so ausgereift.
Man braucht zwar fast keine Wartung.
Aber die die Reichweite ist sehr begrenzt (im Winter verringert sich die Reichweite extrem ! ).
Die Ersatzteile sind meist relativ teuer (im Vergleich zu den Verbrenner) und wenn der Akku kaputt ist, dann wird es erst richtig teuer.

Wenn Du mehr als 125 ccm fahren darfst.
Würde ich Dir >125 ccm und einen Großroller empfehlen (wegen dem Wetterschutz).
Ein guter Gebrauchter Marken Roller, mit wenig Kilometer (<5000km), er darf ruhig paar Jahre alt sein. Ambesten aus Rentner Hand und gut gewartet. Nach dem Kauf, alle Flüssigkeiten tauschen und alles durchschauen lassen. Dann hast Du vermutlich länger keine Sorgen. Damit wirst Du am besten fahren.
Achte darauf, das eine passende Werkstatt in der nähe ist. ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »AHERL« (26. September 2018, 11:16) aus folgendem Grund: 111

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Mittwoch, 26. September 2018, 11:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


luhzifer

Forum Neuling

  • »luhzifer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Saarbrücken

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. September 2018, 09:58

Deine Anforderungen passen zu dem, was der 126er dir bieten kann.
Also weiter suchen.
Ok, danke schonmal soweit. Wie ist das Preislich? Bekommt man für 2 Mille da etwas einigermaßen fittes?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers luhzifer, verfasst am Mittwoch, 26. September 2018, 09:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 077

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. September 2018, 09:56

(Frage an die Experten: Bj. 91? Kann das?)

Der aus der Anzeige ist ein ELX, ich Tippe mal auf Baujahr zwischen 1996 und 2000.
Ob er eine deutsche Zulassung bekommt, ist also fraglich.

Wenn ich mich richtig erinnere, ging es hier auch um das Auto:
mobile Wundersame verjüngung und sehr SERIÖS!!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Mittwoch, 26. September 2018, 09:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 780

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. September 2018, 09:46

Guten Morgen zurück.

Das Angebot ist "der Klassiker".
Da versucht dir jemand klar zu machen, dass du für dieses Auto eine deutsche Zulassung bekommst! Das ist möglich, aber nicht sicher. Aus gutem Grund kommt er da nicht auf demn Punkt. Soll er doch die dt. Zulassung besorgen...
(Frage an die Experten: Bj. 91? Kann das?)

In deinem Fall: Finger weg.
Lies mal hier: "Zulassung"

Ich zitiere mal aat126:
"Am bestem kaufst du dir ein Auto mit deutscher Zulassung und mind. einem Jahr Rest-TÜV, und fährst" ...den kleinen Scheisser.

In der Zeit lernt ihr euch kennen, lieben und hassen. Am Ende hast du ihn aber im Griff. 126er sind kein Hexenwerk.
Ausserdem wird dir hier gerne und kompetent mit Rat (und oft auch mit Tat) geholfen.

Deine Anforderungen passen zu dem, was der 126er dir bieten kann.
Also weiter suchen.

Dette :50:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 26. September 2018, 09:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 186 | Besucher gestern: 1 279 | Besucher gesamt: 10 920 370 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 844,07 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01