Du bist nicht angemeldet.

Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Beiträge: 4 335

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:55

Ok danke!
Ist schon bestellt!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Sonntag, 14. Oktober 2018, 23:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 033

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 14. Oktober 2018, 13:21



Günni schreibt: benötigt 2

Wo ist dann die zweite Buchse? In der hinteren Durchführung, oder?


Ja, genau.
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Sonntag, 14. Oktober 2018, 13:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Beiträge: 4 335

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:45

Ja, bei mir ist die ebenfalls raus!
Prima, Fehler gefunden! :thumbup:

Gerhard, danke für den Tip! :thumbup:

Das müsste dann die sein, oder?

https://webshop.fi500.com/de/fiat-500/ge…ung-schaltwelle

Günni schreibt: benötigt 2

Wo ist dann die zweite Buchse? In der hinteren Durchführung, oder?
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (14. Oktober 2018, 11:55) aus folgendem Grund: erg

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 940

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:27

Die Büchse muss in das Loch.




Im Schaltgestänge und hinten an der Karosseriedurchführung ist um die Schaltwelle diese Büchse:
https://webshop.fi500.com/de/fiat-500/ge…ung-schaltwelle

Min. eine, vermutlich die im Schaltgestänge ist rausgerutscht.

Sieht dann so aus:
mein erster 126er


- Beifahrersitz raus
- Gurte und Leiste an der Türe raus
- Mittelkonsole raus (Wenn Du einen Seizugstarter hast, Batterie abklemmen!)
- Teppich hochklappen
- Heizungskanal vorne in der Mitte raus
- Unterm Auto den "Lolli" losschrauben, pass auf die Reihenfolge von Schraube, Scheiben und Mutter auf!
- Hintere Sitzbank hochklappen und in der Mitte das Drei-Eck-Blech weg
- Schaltkoliesse auf der Beifahrerseite mit den 2 M8 SW13 Schrauben lösen
- Schaltkoliesse nach vorne rausziehen
- Schaltkoliesse komplett zerlegen, dazu unten die M8 Mutter lösen, pass auf die Reihenfolge auf
- Buchse tauschen, ich würde die hintere auch glich mittauschen
- Alles wieder zusammen bauen.

Hab ich was vergessen?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Samstag, 13. Oktober 2018, 19:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 383

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 13. Oktober 2018, 17:21

versuch mal den Lolli nach links und rechts zu drücken läst er sich leicht bewegen am Gummi ist der ausgelutscht

Könnte der Grund sein ,dann muß der Schalthebel senkrecht stehen im leerlauf ,die zwei Stellschrauben seitlich sind bekannt....

der süf am Lolli könnte das Gummi schon gut angegriffen haben und der ist zu weich
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »männchen« (13. Oktober 2018, 17:28) aus folgendem Grund: rrrrrrrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 13. Oktober 2018, 17:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Maluch90

Betriebsanleitung Leser

  • »Maluch90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Wohnort: Essen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E
-
* * * * H
  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 13. Oktober 2018, 16:50

...weil hier scheint alles in Ordnung zu sein oder?
»Maluch90« hat folgende Datei angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Maluch90, verfasst am Samstag, 13. Oktober 2018, 16:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Maluch90

Betriebsanleitung Leser

  • »Maluch90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Wohnort: Essen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E
-
* * * * H
  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 13. Oktober 2018, 16:04

Liegt hier der Fehler?
»Maluch90« hat folgende Datei angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Maluch90, verfasst am Samstag, 13. Oktober 2018, 16:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Oktober 2018, 20:48

Kennt jemand das Problem?

Ja








....als erstes mal die Verbindungslasche zwischen Schaltgestänge und Getriebe sowie die Getriebeaufhängung prüfen.
Die Gummis sollten weder gerissen noch aufgeweicht sein.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Montag, 1. Oktober 2018, 20:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 940

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Oktober 2018, 20:31

Im Schaltgestänge und hinten an der Karosseriedurchführung ist um die Schaltwelle diese Büchse:
https://webshop.fi500.com/de/fiat-500/ge…ung-schaltwelle

Min. eine, vermutlich die im Schaltgestänge ist rausgerutscht.

Sieht dann so aus:
mein erster 126er


Manchmal sind auch nur die Schrauben vom "Lolli" locker.
Das ist aber auch schnell erledigt:
https://www.youtube.com/watch?v=jsxAnESX3XI

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 1. Oktober 2018, 20:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Maluch90

Betriebsanleitung Leser

  • »Maluch90« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Wohnort: Essen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E
-
* * * * H
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Oktober 2018, 20:18

3. und 4. Gang funktionieren nicht

...und ich habe das nächste Problem mit meinem Kleinen.

Seit kurzem kriege ich den 3. und 4. Gang ziemlich schwer rein. Ich muss den Schaltknauf runter drücken und mit etwas Glück kriege ich die Gänge rein, wobei das extrem schwer ist.

Kennt jemand das Problem?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Maluch90, verfasst am Montag, 1. Oktober 2018, 20:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 547 | Besucher gestern: 1 510 | Besucher gesamt: 10 553 878 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 722,14 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01