You are not logged in.

TJ 126

Schneckenlenker

Posts: 1,306

Location: Kesseling

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

A W
-
T J 1 2 6
  • Send private message

4

Thursday, December 20th 2018, 7:16pm

So habe ich die Woche mein Auto verkauft,wie unten beschrieben. Nein...nicht meinen 126er,der bleibt bei mir.
Signature from »TJ 126« BLAU,ist mehr als nur ne Farbe ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TJ 126, verfasst am Thursday, December 20th 2018, 7:16pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


TJ 126

Schneckenlenker

Posts: 1,306

Location: Kesseling

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

A W
-
T J 1 2 6
  • Send private message

3

Monday, December 10th 2018, 11:19am

Stell den Wagen frisch gewaschen und mit vielen Fotos bei Mobile de und Ebay ein.Beschreib die Kiste genau und schreibe beim Verkaufspreis VB dazu.Bedenke den Unterschied zwischen Händlereinkaufspreus und Verkaufspreis
Signature from »TJ 126« BLAU,ist mehr als nur ne Farbe ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TJ 126, verfasst am Monday, December 10th 2018, 11:19am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

Posts: 286

Location: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

2

Thursday, December 6th 2018, 6:39pm

Lies mal Deinen!!! Post : :un:

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:08

Einfach mal den Gutachter kommen lassen für die Fahrzeugbewertung, genauer geht es nicht. Kostet aber eben Geld. :un:
Signature from »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Thursday, December 6th 2018, 6:39pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gtc61

Forum Neuling

  • "gtc61" started this thread

Posts: 13

Location: Wedel

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

  • Send private message

1

Thursday, December 6th 2018, 2:56pm

Autoverkaufen - lieber Inzahlung geben oder selbst verkaufen?

Hallo Leute,
ich habe mal eine Frage an euch. Ich möchte mein Alltagsauto verkaufen da ich mir einen neuen zulegen möchte. Wie handhabt Ihr das so mit dem Verkauf von eurem Auto und wie legt die den Preis vom Auto fest. Es geht um einen BMW 5er aus 2013.
Ich habe mal auch ein bisschen was gesucht zum Thema Autobewertung nur ist das ein Dschungel in dem man nicht wirklich schlau wird. Klar gibt es die Schawackeliste, DAT oder wirkaufendeinauto aber wie aufwändig hat sich der Verkauf bei euch gestaltet. Denn der BMW Händler wo ich den neuen gekauft hab, hat mir natürlich einen Dumpingpreis angeboten, welchen ich abgelehnt habe. Jetzt möchte ich es selbst versuchen. Die Parasieten die mein Auto günstig kaufen wollen, können es ja versuchen, falls ich selbst scheitern sollte. Ich muss auch dazu sagen, das ich bisher meine Autos immer Inzahlung gegeben habe, daher habe ich damit wenig Erfahrung.

Wie geht ihr das ganze Thema Autoverkauf an und wie legt Ihr den Verkaufspreis fest etc, da hängt ja ein Rattenschwanz dran. Sollte ja nicht unmöglich sein, sonst gäbe es ja keine Gebrauchtwagenbörsen. Eine Grobe Preisvorstellung habe ich natürlich, aber ich möchte nicht zu hoch aber auch nicht zu tief ansetzen, ist schon schwierig.


Ich habe jetzt bzgl. der Autobewertung meherer online Anbieter ausprobiert, wobei ich bei der Suche nach der Schwackeliste auf die Bewertung von XXXXXXXX gestoßen bin. Da habe ich von den online Anbietern zumindest den besten Preis genannt bekommen. Dachte das nehme ich als Mindestvk und haue noch was drauf. Da ich es selbst versuchen möchte, ist das kein Thema für mich das Auto Inzahlung zu geben oder jemanden damit zu beauftragen.Würdet Ihr das Auto in ein Portal inserieren oder in mehreren? Es gibt ja nun einige mittlerweile. Wäre ja grundsätzlich interessant wie ihr das so angeht. ICh setzte nun auf Schwarmintiligenz.

Ist nunmal ein Unterschied zu den kleinen und relativ günstigen 126er die man sonst mal gerne kauft oder auch mal wieder verkauft.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gtc61, verfasst am Thursday, December 6th 2018, 2:56pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Similar threads

Counter:

Hits today: 1,037 | Hits yesterday: 1,124 | Hits total: 11,075,356 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,938.43 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am