Du bist nicht angemeldet.

OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

50

Dienstag, 8. Januar 2019, 23:47

10 ist bei den kipphebeln auvh die auf Rollen sehr grenzwertig.

Und genau wegen solchen Informationen unterhalte ich mich hier! Ich will nämlich keine Fehler machen, die andere schon gemacht haben. Und wenn mir jemand auf Grund seiner Erfahrungen sagt, dass mein Vorhaben so nicht funktioniert, dann muss ich es so ändern, dass es funktioniert.

Was ich mir wegen der Kipphebel überlegt habe wäre die Bolzen für die Kipphebelböcke im Kopf um ein paar Millimeter zu versetzen. Dann gibt es allerdings ein Problem mit den Stößelstangen.
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 23:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

49

Dienstag, 8. Januar 2019, 23:30

10 ist bei den kipphebeln auvh die auf Rollen sehr grenzwertig.
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 23:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

48

Dienstag, 8. Januar 2019, 23:29

Ich meinte eine Änderung von maximal 5°! Das wären bei 15° Originalwinkel eine Spanne von 10 bis 20°. Da hab' ich mich missverständlich ausgedrückt.
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 23:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 582

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

47

Dienstag, 8. Januar 2019, 23:24

Dann musst du das rad etwas neu erfinden.
Die originalen Fiat haben 15grad.
Bei den Rennköpfen gehen wir auf bis zu 11Grad.


hier fehlt der Popkorn smilie....
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 23:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

46

Dienstag, 8. Januar 2019, 23:20

Dann musst du das rad etwas neu erfinden.
Die originalen Fiat haben 15grad.
Bei den Rennköpfen gehen wir auf bis zu 11Grad.
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 23:20 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

45

Dienstag, 8. Januar 2019, 22:43

In etwa so groß wie die originalen Kanäle, aber im Bereich zwischen Schaftführung und Ventilsitz etwas anders geformt. Und die Ventile sollen einen anderen Winkel bekommen. Nicht viel, maximal 5°. Mehr geht sowieso nicht.
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 22:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

44

Dienstag, 8. Januar 2019, 22:30

wie gross solten deine kanäle den sein?
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 22:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

43

Dienstag, 8. Januar 2019, 22:20

Ich muss sagen, die sehen beide sehr gut aus. In welchen Drehzahlbereichen arbeiten die Köpfe denn am besten?
Allerdings sind die leider ungeeignet für meine Spinnereien.


Stimmt, die haben ja auch viel zu viele Einlaßkanäle.....


Nee, die Anzahl der Kanäle ist schon in Ordnung. Ich will ja keinen Zweitakter bauen. :P
Allerdings sind die Kanäle schlicht und ergreifend zu groß! Für einen Saugmotor mit Leistung im oberen Drehzahlbereich sind Kanäle perfekt, für einen Turbo mit vernünftigen "Trinkgewohnheiten" und guten Abgaswerten sind sie viel zu groß. Aber da will ich ja hin. Einen Motor, der elastisch ist und in einem breiten Drehzahlbereich gut durchzieht.
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 22:20 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

42

Dienstag, 8. Januar 2019, 21:31

Da musst wohl selbst das giessen anfangen.
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 21:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 048

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 8. Januar 2019, 21:25

Ich muss sagen, die sehen beide sehr gut aus. In welchen Drehzahlbereichen arbeiten die Köpfe denn am besten?
Allerdings sind die leider ungeeignet für meine Spinnereien.


Stimmt, die haben ja auch viel zu viele Einlaßkanäle.....
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 21:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

40

Dienstag, 8. Januar 2019, 18:29

Ich muss sagen, die sehen beide sehr gut aus. In welchen Drehzahlbereichen arbeiten die Köpfe denn am besten?
Allerdings sind die leider ungeeignet für meine Spinnereien.
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 18:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 8. Januar 2019, 14:58

Ich verbaue mittlerweile entweder einen Fiat Kopf auf 2kanal bearbeitet, oder einen neuen Gusskopf von einem freund entwickelt.
Beide bearbeite ich selbst.
»der pate« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 14:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 8. Januar 2019, 11:11

Es kommt immer darauf an, was man möchte. Ich bin bisher mit Omex ganz gut "gefahren". Jetzt aber mal zurück zu den Köpfen. Was verbaust du denn?
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 11:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:58

Nein,
weil im profi bereich verbauen wir nur EFI kostet natürlich auch fast das 3fache wie ein omex Steuergerät.
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 10:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 8. Januar 2019, 06:11

Kennst du den Hersteller OMEX aus England?
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Dienstag, 8. Januar 2019, 06:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 7. Januar 2019, 23:44

Da kommt es drauf an was für eins?
megasquirt oder Efi?
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Montag, 7. Januar 2019, 23:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

34

Montag, 7. Januar 2019, 20:29

Es wird ein Einspritzer mit frei programmierbarem Steuergerät.
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Montag, 7. Januar 2019, 20:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 7. Januar 2019, 18:25

Es kommt drauf an ob du ihn mit Vergaser oder als einspritzer bauen willst.
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Montag, 7. Januar 2019, 18:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

32

Montag, 7. Januar 2019, 07:15

Endlich normale Leute! ;)
Also, ich möchte einen aufgeladenen Motor bauen, der maximal 5500-6000 Umdrehungen macht, sich aber wie ein "Großer" fahren lãsst. Mir kommt es auf Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen an. Das sowas bei einem Motor wie dem vom 126er grenzwertig ist, ist mir bewusst.
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Montag, 7. Januar 2019, 07:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 6. Januar 2019, 23:47

es kommt drauf an was du machen willst.
Mei bei den 2zyl. hab ich schon fast alles durch inkl. rennserie.
und in der Minicar Bergrennserie italia ital. meister als motorenbauer 2017 und 2018.
mich schreckt nix ab....
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Sonntag, 6. Januar 2019, 23:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 6. Januar 2019, 23:15

Genau von diesem Kopf rede ich.

Was würdest du empfehlen? Es muss allerdings ein Rohling sein.

Nachtrag:
Nur zur Info: ich arbeite seit 20 Jahren im Motorenversuch, speziell Brennraumdesign und Abgasnachbehandlung. Jetzt kannst du dir vielleicht denken, wo die Reise hingehen soll. :D
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OneTwoSix« (6. Januar 2019, 23:19) aus folgendem Grund: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Sonntag, 6. Januar 2019, 23:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 6. Januar 2019, 23:06

Du sprichst von dem hier:
kopf
So:
1. Da sind alle löcher alle planflächen plus führungen und sitztringe zu machen.
alle gewinde inkl. löcher zum auffräsen.
2. Hat Dangelo den ersten guss dieser war fehlerbehaftet.
Risse, Brüche usw
3. auch der neue guss ist nicht Fehlerfrei
4. vergiss den kopf da gibt es weit aus bessere.
5. was willst für nen Motor machen?
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Sonntag, 6. Januar 2019, 23:06 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:36

Zu 1: D'Angelo Motori
zu 2: 350 Euro (Rohling)
zu 3: Welchen Durchmesser haben die unbearbeiteten Kanäle an der Brennraumseite?
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Sonntag, 6. Januar 2019, 22:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 472

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:16

Ja ....
1.wo willst den kaufen.
2. was soll er kosten.
3. was willst wissen?
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Sonntag, 6. Januar 2019, 22:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

  • »OneTwoSix« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

* UE *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:00

Hat jemand im Forum Erfahrung mit Lavazza-Zylinderköpfen? :D :D :D
Signatur von »OneTwoSix« "You had one Job, Angie" :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Sonntag, 6. Januar 2019, 22:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 138 | Besucher gestern: 2 969 | Besucher gesamt: 10 842 206 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 816,05 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01