You are not logged in.

Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,773

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

24

Monday, April 22nd 2019, 8:09am

und Günther kennt den auch....

Ist das der ELX-Motor? Der, der mich sicher nach Hause brachte?
Gut, der lief bei mir nur ca 1000 km - die aber völlig problemlos. Nachdem ich seinen Vergaser gereinigt und eingestellt hatte sogar mit seinem eigenen Vergaser.
Naja, der hat halt nur seine 23/24 PS aber völlig i.O. und dadurch mit dem fünften Gang seine Probleme.

This post has been edited 1 times, last edit by "Günther" (Apr 22nd 2019, 8:09am) with the following reason: ed

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, April 22nd 2019, 8:09am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

23

Sunday, April 21st 2019, 10:59pm

Durch neues Öl wird er auch nicht besser laufen ;)
Das Öl ist noch klar und sauber.

Im Vergleich zum Piccolino kommt der kaum von der Stelle.

Die Thermostatklappe hab ich jetzt einfach mal blockiert und die bleibt erstmal offen. Wenn ich ihn fahre dann ist sowieso sommerlich/warm.

Wenn ich irgendwann mal Zeit habe kümmere ich mich drum.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

22

Sunday, April 21st 2019, 10:36pm

sag mal so ,der Motor sollte dann schon mal gereinigt werden ,ölwechsel und Schleuder sauber machen ,ich weiß der hat auch lange gestanden, aber das ist ja kein problem,ich meine wir hätten den nur eingebaut und alle flüssikkeiten waren vorhanden
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:36pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

21

Sunday, April 21st 2019, 10:30pm

Also naja da haben wir den Thermostat jetzt und gefühlt fehlen da auf jeden Fall ein paar Pferde. Auf den paar km, lass es hochgeschätzte 350-450km sein ist das Öl auch komplett aufgebraucht.

Hab heute nochmals geschaut nachdem er über Nacht stand. Von damals guten 2/3 ist er auf Minimalstand runter.

Wenn ich irgendwann mal die Möglichkeit habe schmeiß ich den Motor raus. Nur werde ich leider nicht so schnell die Möglichkeit haben.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:30pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

20

Sunday, April 21st 2019, 10:18pm

Das Aggregat hat seine besten Tage schon lange hinter sich, das hab ich gemerkt.

was ist mit dem Motor ,also der war völlig ok und gewartet von unserem Grünen der den kurz mal brauchte
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:18pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

19

Sunday, April 21st 2019, 10:15pm

Das Aggregat hat seine besten Tage schon lange hinter sich, das hab ich gemerkt.

War auch insgesamt ein Reinfall aber man lernt ja durch Fehler...

Danke jedenfalls für die Hilfe.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:15pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

18

Sunday, April 21st 2019, 10:10pm

Ja doch aber bisher war nie was bzw mir ist nichts aufgefallen. Habe in den zwei Jahren aber auch allerhöchstens 350km gemacht


dann hat Günther schon mehr km mit gefahren lol
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:10pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

17

Sunday, April 21st 2019, 10:06pm

Ja doch aber bisher war nie was bzw mir ist nichts aufgefallen. Habe in den zwei Jahren aber auch allerhöchstens 350km gemacht

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:06pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

16

Sunday, April 21st 2019, 9:47pm

bist du sonst noch nie gefahren ,du hast den doch gewiss zwei Jahre oder täusche ich mich
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 9:47pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

15

Sunday, April 21st 2019, 6:28pm

Ok... Ich wusste davon nix. Zum Glück läuft er noch.

Danke für die Hilfe =)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 6:28pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

14

Sunday, April 21st 2019, 6:17pm

normal geht sie relativ schnell auf wenigens bischen ,da ich glaube den Motor Kenne würde ich da neues einbauen und Günther kennt den auch....
wurde damals drauf hingewiesen das eventuel das Thermostat macke hat
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

This post has been edited 1 times, last edit by "männchen" (Apr 21st 2019, 6:18pm) with the following reason: rrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 6:17pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

13

Sunday, April 21st 2019, 6:10pm

Also die Klappe ist zu und geht auch wieder zu wenn ich sie aufdrücke.
Bin 5km gefahren und sie war immernoch zu. Wie lange sollte man fahren damit sie öffnet bzw bis sie offen sein muss. Hier sind's heute 24°C

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 6:10pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,169

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

12

Sunday, April 21st 2019, 11:34am

Du hast einen ELX Motor wie auf meinem Bild. Die Klappe kannst Du mit der Hand aufdrücken, danach muss sie von alleine wieder zu gehen.
Wenn der Motor warm wird, geht die Klappe von selber auf. Das siehst Du dann auch.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:34am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

11

Sunday, April 21st 2019, 11:33am

Ah. Ok danke. Jetzt kann ich mich orientieren :)

Kann man das sehen oder testen ob der Thermostat aufgeht. Also kann man den bewegen? Bin gerade nicht am Auto.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:33am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,773

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

10

Sunday, April 21st 2019, 11:26am

Der Thermostat befindet sich IM Heizkasten und der wiederum ist am Motor rechte Seite verschraubt...........
Zu dem Bild:
Der rechte, gelbe Kringel zeigt die inneren Kunststoffecken - außen sind hier die Kiemen.
Der mittlere, rote Kringel zeigt den Doppelboden.
Der linke, blaue Kringel, unter dem blauen Schlauchstück, zeigt den dicken Kühlluftschlauch.
index.php?page=Attachment&attachmentID=21061

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:26am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,169

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

9

Sunday, April 21st 2019, 11:23am

Der Thermostat sitzt rechts im Motor.
index.php?page=Attachment&attachmentID=21059
Auf dem Bild ist der Motor kalt und die Klappe zu. Bei warmen/heißen Motor muss die Klappe aufgehen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=21060
Über den Schlauch holt sich der Motor die Kühlluft.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:23am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

8

Sunday, April 21st 2019, 11:13am

Ja klar, die sind oben durch den Luftkanal verbunden, darüber holt sich der Motor mit dem dicken Schlauch sein Kühlluft.

Ich würde als erstes testen ob der Thermostat wirklich aufmacht (rechts am Motor).


Ich hab null Ahnung was der Thermostat dort ist und wie ich das Prüfe :(

Ich schau aber gleich mal ob der Plastikkasten einen Schlauch dran hat

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:13am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,169

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

7

Sunday, April 21st 2019, 11:09am

Ja klar, die sind oben durch den Luftkanal verbunden, darüber holt sich der Motor mit dem dicken Schlauch sein Kühlluft.

Ich würde als erstes testen ob der Thermostat wirklich aufmacht (rechts am Motor).

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:09am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,773

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

6

Sunday, April 21st 2019, 11:08am

????
Der Motor saugt die Kühlluft über die seitlichen Kiemen an der Karosserie in den Doppelboden unter der Hutablage - dann in den dicken Schlauch in den Gebläsekasten.
Die Kiemen sind aus Kunststoff und die Schlitze darin durchlässig! Diese Kiemen - Teile gibt es in verschiedenen Ausführungen - je nach Modelljahr.
Dass diese Teile "dicht" sind ist mir völlig neu. Dadurch würde der Wärmehaushalt des Motors überhaupt nicht mehr stimmen - außer das Auto wurde ausschließlich in der Arktis bewegt........ :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:08am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

5

Sunday, April 21st 2019, 11:02am

Also ich meine von innen im Motorraum sind die zu

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 11:02am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

4

Sunday, April 21st 2019, 10:09am

Das merkwürdige ist, bei beiden Fiat sind die Lufteinlässe durch Plastikverblendungen zu. Und die sind so hergestellt worden. Wie sieht das denn bei euch aus hinten?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 10:09am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,773

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

3

Sunday, April 21st 2019, 8:20am

verließ mich plötzlich die Leistung und es klapperte willkürlich bzw man könnte auch sagen es hörte auch wie nageln an.

Diese Geräusch deuten auf klingeln/klopfen des Motors hin. Die Geräusche entstehen durch unkontrollierte Verbrennung - viel zu heiß!
Zuerst "raschelt" es dann "klingelts" und "klopft" es - danach ist der Motor Schrott! (Kernschmelze)
Da ist an mehreren Stellen dringender Handlungsbedarf!
Zuerst für freie Kühlluftdurchsatz sorgen.
Zugleich die Ventile richtig einstellen.
Danach die Zündung richtig einstellen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 8:20am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,169

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

2

Sunday, April 21st 2019, 5:21am

Die seitlichen Lufteinlässe sind nicht zu, da holt der Motor die Kühlluft.
Zu warm ist auch nicht, das muss er können.

Hat der Thermostat aufgemacht?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 5:21am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

  • "KingLouis" started this thread

Posts: 84

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

1

Sunday, April 21st 2019, 1:29am

Lufteinlässe nur Deko?

Hallo zsm,

Ich war heute mit dem Cabrio unterwegs weil's so schön warm war. Als es auf der Autobahn nach ca 40 Kilometern Fahrt dann bergauf ging , verließ mich plötzlich die Leistung und es klapperte willkürlich bzw man könnte auch sagen es hörte auch wie nageln an. Ich hab's dann mit knappen 60 noch bis zum Rastplatz geschafft.

Klappe auf und überall etwas Öl weiches dampft. Ok evtl Ventildeckel undicht dachte ich. Dann dachte ich sofort das nageln kann auch von den Ventilen kommen... aber aus dem Luftfilter kam auch Dampf. Dann dachte ich, ist noch genug Öl drin (?) und hab geschaut. Zur Hälfte voll und klar.

Ich stand grübelnd und sorgend ca 10 Minuten mit geöffneter Motorklappe herum und wusste nicht weiter.

Dann dachte ich vllt ist er zu heiß geworden. Mir fiel auf, dass beide seitlichen Lufteinlässe durch Plastikabdeckungen komplett geschlossen sind. Bei meinem Elx/Piccolino ist das genau so.

Ist das normal?

Ich hab ihn dann wieder gestartet am Gas gezupft und er lief wieder normal. Kein nageln mehr und Gas geben konnte ich auch wieder. Ich bin dann mit geöffnetem Haubenaufsteller weiter gefahren und alles blieb normal.

Ist es möglich das er zu warm wurde?

This post has been edited 1 times, last edit by "KingLouis" (Apr 21st 2019, 1:31am) with the following reason: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 1:29am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 178 | Hits yesterday: 1,288 | Hits total: 11,071,398 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,936.16 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am