Du bist nicht angemeldet.

Zwergziege

Felgen Polierer

Beiträge: 6 943

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Oktober 2019, 08:59

Hy

Fast 50 % Leistungsteigerung.

Viel Spaß.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin .Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Von 1990-2005 stand er abgemeldet in einer Scheune auch in Kassel. Seit 2005 in meinem Besitz und Umbau auf Original Motor :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Montag, 14. Oktober 2019, 08:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 910

Wohnort: Leutkirch i.A.

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- W G
-
L B 2 H
  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 13. Oktober 2019, 23:03

Viel Spaß beim Umbau! :thumbup:
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Sonntag, 13. Oktober 2019, 23:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

  • »Chiemseeumrunder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 998

Wohnort: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:49

Ja, die Innenausstattung ist klasse.
Und ja, gerade die Nackenstützen erinnern auch eher an Red, Brown, Black oder Silver.
Ich denk, die haben bei dem BJ das verbaut, was noch in den Regalen war.
Was ich vergessen hatte zu erwähnen: das hier ist kein Steinwinter!
Der Umbau wurde vom ortsansässigen Landmaschinen Betrieb getätigt.
Wie aus den Papieren zu vermuten ist, bereits als Figo neu zugelassen.

Wie gesagt, herrlich schöne Patina, fast unberührt und eben nicht restauriert oder verbastelt.
»Chiemseeumrunder« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:49 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chiemseeumrunder« (13. Oktober 2019, 22:50) aus folgendem Grund: .


AHERL

Schneckenlenker

Beiträge: 1 441

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:34

Kennzeichen BC ist Biberach !
oder auch " Bayrisch Congo" :un:
(ja Kongo schreibt man nicht mit C)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AHERL« (13. Oktober 2019, 22:34) aus folgendem Grund: 1


gruenspan

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 196

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:27

Schönes Fahrzeug!
Die Innenausstattung erinnert mich aber an das Sondermodell Brown. Der Bambino hatte die Moqette- Innenausstattung.
Kommt der aus München?
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Zahnstangenlenker

Beiträge: 2 579

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:11

arghhh.... schon wieder rot!? :Frech1:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sonntag, 13. Oktober 2019, 22:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Beiträge: 7 189

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 13. Oktober 2019, 21:15

Mein FiGo ist auch ein 82er :-)

Viel Spaß mit dem Projekt :daumhoch:

Chiemseeumrunder

Glockensprenger

  • »Chiemseeumrunder« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 998

Wohnort: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Oktober 2019, 20:28

...... vom Figo zum vollwertigen Auto

Vom FIGO zum Mann ……
Oder besser: So viel Auto braucht der Mensch.

Da mein 500er Projekt ja mittlerweile fast fertig ist und ich dadurch meinen roten 500er an Azubienchen abgebe war ich schon geraume Zeit auf der Suche nach einem 126er, den man nicht erst restaurieren muss. Ein original erhaltener, mit Patina und seinen Gebrauchsspuren und seiner eigenen Geschichte.
Sowas ist gar-nicht so leicht zu finden.
Dank eines guten Freundes (Forumsmitglied) bin ich nun doch zu so einem Gefährt gekommen!
Die Motorisierung entspricht mit dem GOGGO Triebwerk nicht dem was ich mir vorgestellt hatte, aber das ist ja kein Großes Ding den zu wechseln …. und aus diesem Grund mach ich hier dieses Thema auf.
Ich möchte hier Schritt für Schritt dokumentieren, was ich plane, durchführe, „falsch mache“, korrigiere etc. bis zum hoffentlich erfolgreichen Umbau zum „Normalo-126 Bambino“.

Hier beginne ich also als erstes mit der optischen Bestandsaufnahme:
Auf dem ersten (und auch zweiten) Blick, zeigt sich der 82er Bambino (ja ist ein BAMBINO) recht ordentlich. Bisher keine nennenswerten Rost gefunden. Die Vorderen Kotflügel sind teils arg ramponiert und nur grob gerichtet. Hinten ist die Hecktraverse etwas verdrückt, aber da ich ja mit der angeschnittenen Motorhalterung keinen 650er Motor befestigen kann, muss die ja sowieso gewechselt werden. Unterboden ebenfalls fast rostfrei. Der Innenraum ist sehr sehr schön und nicht runtergerockt.
Der Bambino ist also EZ 82 mit nachvollziehbaren 11 tkm auf dem Tacho. Fast alle Besitzer waren > 80 Jahre alt :huh:

Somit stelle ich folgende „Grobplanung“ auf:

• Beide Kotflügel vorne fachgerecht instandsetzen
• Frontmaske muss leider auch neu, da sich beim genauen betrachten herausgestellt hat, das die Arbeit die auszurichten deutlich mehr sein wird als die zu
tauschen
• Bremsanlage überholen:
◦ Alle Bremszylinder
◦ Alle flexiblen Schläuche
◦ Alle Beläge
◦ Neue Bremsflüssigkeit
• Hecktraverse ersetzen
• 650er Motor incl. 126er Getriebe reinwechseln
• Schaltkulisse vom GOGGO raus und die vom 126er rein
• Tunnel (an der Stelle, wo für die GOGGO Schaltkulisse geschnitten wurde) neue Bleche einsetzen

Hier mal die ersten Bilder:
»Chiemseeumrunder« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Sonntag, 13. Oktober 2019, 20:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Chiemseeumrunder« (13. Oktober 2019, 20:36) aus folgendem Grund: .


Counter:

Besucher heute: 5 536 | Besucher gestern: 10 660 | Besucher gesamt: 25 420 135 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 6 121,59 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01