Du bist nicht angemeldet.

Zwergziege

Felgen Polierer

Beiträge: 6 830

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Mai 2020, 19:40


Die Sondermodele Red, Braun, Black und Silver hatten Rücklichter mit Rückfahrscheinwerfer.
.


Diese hatten an der Schaltwelle am Knochen einen separaten Schalter.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 21. Mai 2020, 19:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


126Blog

Forum Neuling

  • »126Blog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Windach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Mai 2020, 09:10

Das Getriebe ist schon eingebaut und funktioniert nicht nur ruckelfrei (Bolzen der Antriebswellen waren locker und Wellenring hat gefehlt) auch die Gänge gehen wieder gut rein, wenn man dieses Verstärkungsblech verbaut

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers 126Blog, verfasst am Dienstag, 19. Mai 2020, 09:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Radio Einbauer

Beiträge: 3 950

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Mai 2020, 08:05

1977 war die Rückfahrleuchte noch keine Pflicht. Das Getriebe kannst Du trotzdem einbauen. Und für den TÜV gibt es dann ein Kästchen weniger zum ankreuzen. Was nicht vorhanden ist kann auch nicht kaputt gehen.
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Dienstag, 19. Mai 2020, 08:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


126Blog

Forum Neuling

  • »126Blog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Windach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Mai 2020, 08:02

Das beruhigt mich :) vielen Dank

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers 126Blog, verfasst am Dienstag, 19. Mai 2020, 08:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 515

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Mai 2020, 08:00

Der Rückfahrscheinwerfer kam erst mit den späteren Modelen.

Die Sondermodele Red, Braun, Black und Silver hatten Rücklichter mit Rückfahrscheinwerfer.

Ab ca. 1985 hatten die deutschen Modele die große Plastikstoßstange mit Rückfahrscheinwerfer und Nebelschlußleuchte.

Dein Getriebe ist einfach jünger als Dein Auto.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Dienstag, 19. Mai 2020, 08:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


126Blog

Forum Neuling

  • »126Blog« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: Windach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Mai 2020, 07:44

Rückfahrlicht

Hallo,
Ich habe kürzlich einen Fiat 126 P BJ.1977 gekauft.
Es steht der TÜV/H-Zulassung an.Ich habe erstmal das Getriebe machen müssen und dabei ist mir der Schalter für das Rückfahrlicht aufgefallen. Es waren aber weder Kabel dran, noch finde ich ein Rücklicht.
Wie kann das sein? Gab es vielleicht kein Rücklicht bei den älteren Modellen? Vielleicht weis das jemand hier.

VG Stefan

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »126Blog« (19. Mai 2020, 07:55) aus folgendem Grund: Es wurde nicht der ganze Text geladen (aufbereitet vom IPhone aus)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers 126Blog, verfasst am Dienstag, 19. Mai 2020, 07:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Besucher heute: 7 241 | Besucher gestern: 22 818 | Besucher gesamt: 13 826 015 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 310,11 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01