You are not logged in.

Coralle74

Forum Neuling

  • "Coralle74" started this thread

Posts: 6

Location: Bibertal

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

12

Monday, May 23rd 2022, 4:10pm

Also Vergaser habe ich nochmal zerlegt und gründlichst Untersucht.
Die Bohrungen und alle Düsen genau kontrolliert.
War alles sauber und gut.
Motor läuft auch wieder gut.
Habe aber zwischenzeitlich mich mit einem anderen Kollegen getroffen, welcher einen 76ger Fiat hat.
Dieser wies genau die gleichen Eigenschaften auf.
Wie gesagt es ist ja auch nicht dramatisch.
Ich denke dass es in diesem Rahmen normal ist bei diesen Autos.
Werde vllt. mal nach einem anderen Vergaser schauen für weitere Projekte
Danke nochmal für die genauen Hilfestellungen

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coralle74, verfasst am Monday, May 23rd 2022, 4:10pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Coralle74

Forum Neuling

  • "Coralle74" started this thread

Posts: 6

Location: Bibertal

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

11

Monday, May 9th 2022, 4:30pm

Danke für die Hilfestellung.
Gehe der Sache nochmal nach.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coralle74, verfasst am Monday, May 9th 2022, 4:30pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,299

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

10

Sunday, May 8th 2022, 12:22pm

Vergaser teil-zerlegen und zusammenbauen.
So, spät aber hoffentlich nicht zu spät.....
Ich vermute jetzt mal einfach dass eine der Übergangsbohrungen verstopft ist.
Wenn er kalt super anspringt liegt es daran dass das Kaltstartsystem die Benzinversorgung fast komplett übernimmt.
Die Käfer haben da eine Klappe die die Luftmenge drosselt und so das Gemisch anfettet.
Der Weber bei unseren Motoren macht ein Ventil auf und es wird zusätzlich Benzin angesaugt.
Jetzt läuft der 126er erst mal.
Die Drehzahl steigt und man kann erstmal (vorsichtig) anfahren.
Fährt das Ding kann man unbeschwert mit dem Gaspedal "spielen" und den Kaltstartbeschleuniger wieder ausschalten.
Das Hauptsystem übernimmt die Benzinversorgung.

Senkrecht nach oben ist der Leerlaufgemischkanal - von der Leerlaufgemischeinstellschraube bis ganz nach oben zur Leerlaufgemischdüse. Von außen gut zu erkennen.
Von der Hauptdüse bezieht dieses System seinen Saft.
Auf Höhe der geschlossenen Drosselklappe ist die untere Übergangsbohrung, senkrecht darüber sind im Saugkanal weitere Bohrungen - von Außen gut durch "Abstopfungen" zu erkennen.
Durch diese Bohrungen zieht der Motor bei geöffneter Drosselklappe zusätzlich Benzin.
Bei anderen Vergasern wird dies durch die Beschleunigerpumpe erledigt.
Ich prüfe die freigängigkeit der Bohrungen immer nach dem Reinigen im Ultraschall durch ein Ausblasen mit Bremsenreiniger bei noch nicht aufgesetzten Vergaserdeckel.
Wenn dort alles in Ordnung ist verschluckt er sich nicht.
Genug gelabert - schau mal nach.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, May 8th 2022, 12:22pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Posts: 4,209

Location: Steinfurt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

9

Sunday, May 8th 2022, 10:46am

Für den schlechten Kaltstart gab es von FIAT eine Kundendienstmitteilung. Da wurde was am Vergaser geändert.
Ich Fotografiere das mal bei nächster Gelegenheit.
Signature from »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Sunday, May 8th 2022, 10:46am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Schneckenlenker

Posts: 1,394

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

8

Sunday, May 8th 2022, 6:48am

Willkommen im Forum !
Habe die 123 gut 2 Jahre gefahren.
Hatte nie Probleme. Bei mir gab es dann ein mechanisches Problem, im Unterbrechergehäuse.
Weiß aber nicht mehr, welche Kurve ich eingestellt hatte.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sunday, May 8th 2022, 6:48am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Coralle74

Forum Neuling

  • "Coralle74" started this thread

Posts: 6

Location: Bibertal

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

7

Saturday, May 7th 2022, 6:53pm

OK danke für die Info.
Werde es beobachten und berichten falls die 123 zicken macht.
Bei der Kompression liege ich bei 7,5 und 8 bar. Hätte ich jetzt für normal ( mittelmäßig) gesehen. ( aus Käfer Augen ) ;)

Höchstgeschwindigkeit wird erreicht. :thumbsup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coralle74, verfasst am Saturday, May 7th 2022, 6:53pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zuffi

Fiat-Meccanico

Posts: 190

Location: Echzell

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

6

Saturday, May 7th 2022, 5:38pm

Die 123-Zündungen sollen aber sehr wärmeempfindlich sein. Beim Käfer mag das ja gut funktionieren, beim 126er ist der Verteiler aber direkt über dem Auspuff.

Was ist bei dem 600ccm Motor eigentlich Kompressions Mäßig die Verschleißgrenze?

9 bar ist sicherlich ein guter Wert für einen gesunden Motor, hatte aber auch schon mal einen mit 7,5 bar auf beiden Zylindern, sooo schlecht lief der auch nicht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zuffi, verfasst am Saturday, May 7th 2022, 5:38pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Coralle74

Forum Neuling

  • "Coralle74" started this thread

Posts: 6

Location: Bibertal

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

5

Saturday, May 7th 2022, 4:38pm

Bei der Zündung hab ich auch schon verschiedene Einstellungen probiert.
10 grad vor OT hat sich gut Verhalten.

Am Käfer sind die 123 Zündverteiler auch super. Ohne Probleme. Deswegen wollte ich den im Fiat auch haben.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coralle74, verfasst am Saturday, May 7th 2022, 4:38pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Posts: 7,138

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

4

Saturday, May 7th 2022, 1:33pm

Wie hast Du die 123 eingestellt?

Selber hab ich die noch nie verbaut, aber schön öfters gelesen, dass in der Anleitung ein Fehler ist/war.

Laut Anleitung muss man die Zündung auf OT einstellen, tatsächlich aber auf 10° v. OT
Signature from »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Coralle74

Forum Neuling

  • "Coralle74" started this thread

Posts: 6

Location: Bibertal

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

3

Saturday, May 7th 2022, 1:15pm

Danke für die schnelle Antwort.
Ja ein anderer Vergaser und mehr Leistung kommt vielleicht noch. :D

Jetzt will nich ihn erstmal so fahren.
Kann ich ja dann mal bei einer Motorüberholung machen.
Was ist bei dem 600ccm Motor eigentlich Kompressions Mäßig die Verschleißgrenze?
In dem Handbuch welches ich habe steht nix drin.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coralle74, verfasst am Saturday, May 7th 2022, 1:15pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zuffi

Fiat-Meccanico

Posts: 190

Location: Echzell

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

2

Saturday, May 7th 2022, 12:52pm

Zur Frage: Fiat springt mit Choke sofort super an, nur muss man ihn etwas warmlaufen lassen damit er das Gas animmt und man normal losfahren kann.
nach einer Minute und hineinschieben des Chokes geht es dann besser.
Habe mir sagen lassen es sei normal bei diesen Autos.
Bin mir aber nicht sicher...

Hallo Martin,
willkommen im Forum! Du scheinst ein gutes Auto erwischt zu haben, sei froh dass er überhaupt anspringt! :thumbsup: Jetzt aber mal im Ernst, alles gut, das ist völlig normal. Zumindest kenne ich das nicht anders, nach bereits einigen von diesen Raketen in meinem Besitz. Ich starte mit Choke, ohne Gas, und lasse ihn dann erst mal schön vor sich hin "tuckern". Wenn der Motor nach kurzer Zeit dann Gas annimmt und ich losfahre, kann der Choke auch wieder kompett weg. :) Wenn man bei diesen Motoren eine schnelle Gasannahme haben will, müsste ein Vergaser mit Beschleunigermembrane dran (z.B. Weber DGF / Panda 30), dann ist auch etwas mehr Leistung drin.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zuffi, verfasst am Saturday, May 7th 2022, 12:52pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Coralle74

Forum Neuling

  • "Coralle74" started this thread

Posts: 6

Location: Bibertal

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

1

Saturday, May 7th 2022, 12:14pm

Kaltstartverhalten 126

Grüß Gott alle Zusammen,
ich bin neu im Forum und auch frischer Besitzer eines 126 A Bj.74. erste Serie. Corallen rot

Ich habe eine Frage bezüglich des Kaltstartverhaltens. In der Suchfunktion fand ich nix passendes.
Zum Fiat: Technisch alles Original: Zündung umgebaut auf 123 ingition; Vergaser gereinigt und Abgedichtet.
Zündkabel und Spule neu. Kette auch neu gemacht. Ventile eingestellt. Zündung auch

Zur Frage: Fiat springt mit Choke sofort super an, nur muss man ihn etwas warmlaufen lassen damit er das Gas animmt und man normal losfahren kann.
nach einer Minute und hineinschieben des Chokes geht es dann besser.
Habe mir sagen lassen es sei normal bei diesen Autos.
Bin mir aber nicht sicher...


Sonst fahre ich im Alltag noch einen Käfer dort bin ich es anderst gewohnt.
Könnte mir vorstellen es liegt am Fehlen der Beschleuniger pumpe am Vergaser.?
Schnelle Gasannahme scheint dem Fiat generell nicht zu gefallen oder?
Vielleicht kann mir ja einer sagen wie das ist.
Vielen Dank mal
grüße
Martin

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coralle74, verfasst am Saturday, May 7th 2022, 12:14pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Similar threads

Counter:

Hits today: 6,355 | Hits yesterday: 10,041 | Hits total: 24,709,605 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 6,037.69 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am