You are not logged in.

Dieter

126er Anfänger

Posts: 319

Location: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

21

Monday, October 17th 2022, 8:19am

Ducato Ersatzteil

Update: Am Tacho lags nicht, mit dem "neuen" inkl. neuen Schaltern (auch in Kombination mit alten Schaltern) bleiben die Probleme gleich. Also gehts jetzt an die Verkabelung. Hurra. Das schiebe ich aber zwecks Motivation und Zeit gerade etwas vor mir her...

Ich komme leider nicht so schnell voran, da ich morgen meinen 3. Anlauf beim TÜV mit meinem alten Ducato-Wohnmobil habe. Da habe ich in der letzten Zeit Undichtigkeiten beseitigt, Traggelenke, Querlenker und Schubstangenlager getauscht und die Einspritzpumpe teilzerlegt und neu eingestellt. Heute wollte ich die Tür aufmachen und hatte den Griff plötzlich in der Hand. Machste eine Sache fertig, geht die nächste los, mir langts mit dem Bumscontainer! Mein Nachbar hat mich schon gefragt, ob ich überhaupt noch arbeiten gehe, da er in jeder freien Minute meine Beine unterm Auto sieht.
Ach so, und ne Solaranlage für Warmwasser bau ich mir auch grad aufs Dach:-)


Da ich hier gerade alter Ducaro lese - ich habe von meinem Ducato aus den 90er Jahren hier noch einen neuen Heizungsregler liegen. Wenn du den brauchen kannst melde dich. Zum wegwerfen war der mir immer zu schade. Möchte ich nichts für haben. Ggf. Spende ans Forum.

Gruß Dieter

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dieter, verfasst am Monday, October 17th 2022, 8:19am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Kopfstützen-Einbauer

Posts: 2,672

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

20

Monday, October 17th 2022, 7:23am

... geht die nächste los, mir langts mit dem Bumscontainer!

Schön formuliert... :D
Ein Freund von mir baut seit 1,5 Jahren seinen BumsBus neu. Eigentlich wollte der nur im Küchenbereich den Boden austauschen....

Kopf hoch, weiter machen!
:50:
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Monday, October 17th 2022, 7:23am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

19

Sunday, October 16th 2022, 8:50pm

Update: Am Tacho lags nicht, mit dem "neuen" inkl. neuen Schaltern (auch in Kombination mit alten Schaltern) bleiben die Probleme gleich. Also gehts jetzt an die Verkabelung. Hurra. Das schiebe ich aber zwecks Motivation und Zeit gerade etwas vor mir her...

Ich komme leider nicht so schnell voran, da ich morgen meinen 3. Anlauf beim TÜV mit meinem alten Ducato-Wohnmobil habe. Da habe ich in der letzten Zeit Undichtigkeiten beseitigt, Traggelenke, Querlenker und Schubstangenlager getauscht und die Einspritzpumpe teilzerlegt und neu eingestellt. Heute wollte ich die Tür aufmachen und hatte den Griff plötzlich in der Hand. Machste eine Sache fertig, geht die nächste los, mir langts mit dem Bumscontainer! Mein Nachbar hat mich schon gefragt, ob ich überhaupt noch arbeiten gehe, da er in jeder freien Minute meine Beine unterm Auto sieht.
Ach so, und ne Solaranlage für Warmwasser bau ich mir auch grad aufs Dach:-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Sunday, October 16th 2022, 8:50pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

18

Friday, October 7th 2022, 9:53pm

Die Hupe ist ne nagelneue Hella und hat auch schon funktioniert. Die Verkabelung habe ich auch schon 3x geprüft, die hupe funktioniert auch, wenn man Saft draufgibt. Ich hab mir jetzt mal bei ebay kleinanzeigen einen Tacho mit Schaltern bestellt, versuch macht kluch und falls es an dem nicht liegt, hab ich einen auf Halde. Wenn das auch nichts hilft, muss ich halt jedes Kabel durchmessen. Danke auf jeden fall für die Hilfe!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Friday, October 7th 2022, 9:53pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Additive-Tanker

Posts: 1,501

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

17

Thursday, October 6th 2022, 10:12pm

Elektik kann seh tückisch sein.
Da hilft nur Durchmessen.

Das die Hupe mal "ausfällt" ist schon mal möglich.
Da ist eine Membrane verbaut, wenn die inneren Kontakte nicht mehr wollen. Geht auch nichts mehr.
Würde die gleich Tauschen und nicht gangbar machen.
Das Abblendlicht hat bei mir auch schon mal gesponnen. Da war es der Hauptschalter, am Tacho.
Mit dem Stand-/Abblendlicht geht die Tachobeleuchtung mit.
Drück Dir die Daumen, daß Du den Fehler schnell findest.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Thursday, October 6th 2022, 10:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

16

Friday, September 30th 2022, 10:21pm

Nächster Stand: Heute abend habe ich alle Stecker mit Schleifflies poliert und nachgefeilt, zurechtgebogen und wieder eingesetzt. Die Anschlüsse auf der Leiterplatte habe ich ebenfalls gescchrubbt. Dann mit isopropanol geputzt und mit Kontaktmittel bearbeitet wieder zusammengesteckt. Ergebnis ist das gleiche. Alles geht und leuchtet außer hupe, nebelschlussleuchte, Abblendlicht, Fernlicht und bremsleuchte. Die Tachobeleuchtung geht übrigens doch, die ist nur so funzlig. Mit dem Multimeter messe ich übrigens 0,09v an der Masse, das habe ich falsch abgelesen, sorry.
Ich habe heute die Batterie von der Karosserie getrennt und ein Kabel direkt zu den Massekabeln, die ich vom Wischmotor gelöst habe, gelegt. Es bleibt aber alles unverändert.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Friday, September 30th 2022, 10:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

15

Saturday, September 24th 2022, 9:30pm

Heute Abend hatte ich mal wieder Zeit, mich der elektrik zu widmen. Ich hab nochmal die Kontakte, den Stecker und den massepunkt am Scheibenwischer Motor mit kontaktreiniger geflutet. Und außerdem die Stecker nachgebogrn. Siehe da, der Weihnachtsbaum hat aufgehört. Jetzt leuchtet nur das, was an ist und der. Warn linker blinkt immer gleich. Allerdings fehlen immer noch hupe und nebelschlussleuchte, da hupt und leuchtet nix und auch die signalleuchte der nebelschlussleuchte bleibt aus. Die tachobeleuchtung ist ebenfalls tot. Verbinde ich massekontakt und Karosserie, messe ich 0,9v bei eingeschaltetem Licht. Was bedeutet in dem Fall kontaktproblem? Hat sich evtl. Ein spannungsfuhrendes Kabel aufgescheuert und liegt blank auf der Karosserie? Sicherungen sind übrigens alle intakt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Saturday, September 24th 2022, 9:30pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

14

Tuesday, September 20th 2022, 9:07pm

Danke euch schonmal! Aktuell steht der Fiat in der Garage und vor dem Lenkrad hängen alle Kabel raus. Ich werde mich die Tage wieder dran machen, nur hab ich aktuell etwas Stress, da der TÜV meine Querlenkergummis am Ducato nicht mag und meine Abgaswerte bei selbigem zu hoch sind. Jetzt hab ich erstmal da zu tun, der Kübel will nämlich ins Winterlager. Komm mir schon vor wie ne Autowerkstatt.
By the way (auch wenn das hier gar nicht reinpasst): Wir haben bei uns in der Schule seit 3 Jahren eine HTL (Höhere technische Lehranstalt) und die Kinder da machen zusätzlich zur Schulbildung so ne Art Ingenieursausbildung. Ein paar von denen hab ich auch schon von meinem 126er erzählt, die denken bei meinem Elektroproblem auch schon fleißig mit. Sowas mag ich:-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Tuesday, September 20th 2022, 9:07pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


diealidie

Dieseltanker

Posts: 78

Location: Sinsheim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

* *
-
F X 1 2 6 H
  • Send private message

13

Tuesday, September 20th 2022, 3:35pm

Ich hatte ähnliche Probleme, auch den gleichen Effekt mit der Tankanzeige etc.. Bei mir war es auch nur ein Masseproblem/Problem mit den Kontakten. Wirklich alle Stecker/Kontakte säubern, blank machen und nachbiegen (Stecker sitzen oft zu lose). Das Kombiinstrument hat vermutlich keinen Defekt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers diealidie, verfasst am Tuesday, September 20th 2022, 3:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportauspuff Blender

Posts: 4,228

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

12

Sunday, September 18th 2022, 9:52pm

:stop: :Achtung:
Der Grünspan verbirgt sich überwiegend in BISdorf und nicht in Tacho´s!
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 9:52pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 15,644

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

11

Sunday, September 18th 2022, 9:41pm

du auch mal nach Grünspan schauen.

der versteckt sich hier überall lol
findest du sersauste haare war er da
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

This post has been edited 1 times, last edit by "männchen" (Sep 18th 2022, 9:42pm) with the following reason: rrrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 9:41pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


maluch_wob

Forum Durchsucher

Posts: 61

Location: Wolfsburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

W O B
-
* * * * *
  • Send private message

10

Sunday, September 18th 2022, 9:29pm

Am Tacho selbst ist nichts doppelt angeschlagen. Aber an den anderen Steckern, die ich unten beschrieben habe. Da wird die Masse quasi vom Massepunkt im Kofferraum bis zum Tacho durchgeschliffen. Kannst du einfach vom Kofferraum aus kontrollieren.
Um die Masse zu prüfen kannst du mit dem Multimeter (auf Spannung eingestellt) eine Prüfspitze auf Masse am Kombi und die andere auf Karosserie oder den Minuspol der Batterie halten. Wenn dann eine Spannung größer 1V messbar ist (so ungefähr) dann hast du ein Kontaktproblem. Bitte ruhig messen, wenn du Beleuchtung oder Kontrollleuchten eingeschaltet hast. Nennt sich Spannungsabfall.
Btw: ich weiß nicht, ob die Rückseite der Platine evtl. auch kontaktiert wird. Da könntest du auch mal nach Grünspan schauen. Und die Kontakte nachzubiegen kann auch nicht schaden :)
Viele Grüße
Sebastian

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers maluch_wob, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 9:29pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 15,644

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

9

Sunday, September 18th 2022, 9:02pm

wenn die länger standen und auch feucht war kenn ich die Disko. lag nur an oxidierten Kontackten
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 9:02pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

8

Sunday, September 18th 2022, 8:55pm

Danke Männchen und Sebastian!
Hab die Stecker alle mit Wiha Kontaktreiniger durchgeflutet (vorher auch geöffnet) und ein paar mal an- und abgesteckt. Leider keine Wirkung.
Also vertauscht hab ich nix, die Stecker scheinen auch nach deiner Beschreibung richtig zu sitzen. Was allerdings nicht passt (falls ich das richtig verstanden habe) ist, dass das Massekabel doppelt angeschlagen ist. Da ist nur eins. Jetzt oute ich mich noch als Elektro-Dulli: Wie messe ich da Masse durch? Ich kenne nur, dass man eine Extraleitung vom Minuspol der Batterie hinzieht, aber das ist bei angestecktem Stecker soweit ich das sehe nicht möglich. Ich hab ein Multimeter:-)
Ich hoffe, die Bilder geben Aufschluss!

Nachtrag: Auf dem letzten Bild sieht man, wie der Masseanschluss vor ein paar Tagen ausgesehen hat. Den hatte ich bereits mit Isopropanol, Kontaktreiniger und etwas Schleifleinen geputzt. Hatte aber nichts verändert.
Hias has attached the following files:

This post has been edited 1 times, last edit by "Hias" (Sep 18th 2022, 8:58pm) with the following reason: Bild vergessen

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 8:55pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


maluch_wob

Forum Durchsucher

Posts: 61

Location: Wolfsburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

W O B
-
* * * * *
  • Send private message

7

Sunday, September 18th 2022, 6:52pm

Denke der Tacho wird nix haben.Prüf mal am Fahrzeug, ob am zweiten Pin von oben rechts vernünftige Masse anliegt. (auf deinem Bild ist die Leiterbahn ein wenig freigekrazt und hat etwas grünspan, das ist die Masseversorgung für den Tacho), siehe auch:

https://web.archive.org/web/202008271551…rykaelegant.jpg

Die Leitung ist am 6-poligen Stecker vom Lenkstockschalter doppelt angeschlagen (schwarze Leitung) und kommt vom Massepunkt im Kofferraum (über das Warnblinkrelais und Wischermotor). Überall ist die Leitung doppelt angeschlagen (zwei Leitungen in einem Kontakt) und wird bis zum Tacho durchgeschliffen. Also mal alle Stecker kontrollieren, denke irgendwo wird was gammelig sein :whistling:
Viel Erfolg :thumbup:
Sebastian


P.S: Die Stecker hast Du aber nicht zufällig vertauscht am Tacho? Eigentlich sind die codiert, aber vielleicht fehlt da ja schon eine Nase :) Dann würde er sich die Masse über den Nebelschlussschalter und die Nebelschlussleuchte / Rücklicht links / Kennzeichenleuchte ziehen.

This post has been edited 4 times, last edit by "maluch_wob" (Sep 18th 2022, 6:58pm) with the following reason: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers maluch_wob, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 6:52pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 15,644

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

6

Sunday, September 18th 2022, 1:44pm

Mach mal bischen Kontacktspray an die grosen Stecker ,dann paar mal auf und abziehen
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 1:44pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

5

Sunday, September 18th 2022, 12:46pm

Ich hab mal zwei Bilder meines Modells hochgeladen.

Nachdem ich die Birnchen jetzt getauscht habe, schaut es folgendermaßen aus:

Zündung an, Ölkontrolle und Batterie leuchten (ganz normal)
Abblendlicht an (Lichtschalter 1 Klick): Anzeige vom Licht leuchtet, Tankanzeige steigt langsam nach oben, Abblendlicht selber geht.
Fernlicht an: Anzeige vom Abblendlicht leuchtet, vom Fernlicht allerdings nicht. Fernlicht selber geht
Warnblinker: Anzeige blinkt, Warnblinker selber geht
Warnblinker + Abblendlicht oder Fernlicht: Nebelschlussleuchtenanzeige und Abblendlichtanzeige blinken abwechselnd, Warnblinkanzeige blinkt schwach mit, Tankanzeige steigt und fällt im Takt. Warnblinker selber geht.
Nebelschlussleuchte geht, aber nur bei Fernlicht, die Anzeige bleibt dunkel.
Lüftung funktioniert.
Heckscheibenheizung: Anzeige leuchtet nicht bei Betätigung, allerdings habe ich ja cabriobedingt gar keine Heckscheibe mehr.
Am Lenkstock geht alles wie es soll (Licht, Blinker, Wischer)

Hintergrundbeleuchtung geht trotz neuer Birnen nicht.

Also sowas Verrücktes hab ich selten gesehen. Wie gesagt, es funktioniert ja alles, aber was da im Tacho passiert, ist mir schleierhaft. Da aber die Birnchen und die Rumsteckerei definitiv einen Effekt hatten, tippe ich auf den Tacho als Problemquelle.

Bei Allegro hab ich dieses Angebot gefunden:
https://allegrolokalnie.pl/oferta/liczni…26p-fl-nowy-prl
Meint ihr, das kann man riskieren?

Danke schonmal und schönen Sonntag allerseits:-)
Hias has attached the following files:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Sunday, September 18th 2022, 12:46pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Posts: 7,267

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

4

Sunday, September 18th 2022, 10:36am

Der 126ELX Tacho ist wieder anders.

Auch wen manche 126 die Anzeige haben, hab ich noch keinen 126 gesehen, bei dem die Anzeige auch funktioniert.
in manchen 126 liegt das Kabel bis zum Chokehebel, aber eine Schalter gibt es nicht (außer beim 126ELX).

Ich habe bei einem 126 den Schalter nachgerüstet, jetzt leuchtet auch die Anzeige:
"Choke-Anzeige" im Armaturenbrett
Signature from »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

3

Saturday, September 17th 2022, 5:43pm

Hey aat, danke dir! Ich dachte mir nur, an dem Auto ist ja nicht so viel dran, da kann es ja nicht so viele unterschiedliche Probleme geben. Vielleicht ist dem ein oder anderen sowas in der Art schonmal passiert:-) Ich finds tatsächlich gar nicht so schlimm, Schrauben macht mir mindestens so viel Spaß wie fahren. Ich war heute in einem ziemlich verrückten Teileladen, wo der Besitzer vormittags schon am Weintrinken war und mir irgendwo aus einem Riesenchaos die passenden Birnchen rausgepflückt und in die Hand gedrückt hat (und meinte, ich hätte ein Frauenauto).
Interessante Info mit dem BIS-Tacho. Dann ist der mit der Chokeanzeige wahrscheinlich der vom ELX mit dem Piepser?
Heute Abend mache ich Fotos und schreibe dann auch gleich mal, was mit neuen Birnchen passiert.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Saturday, September 17th 2022, 5:43pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Posts: 7,267

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

2

Saturday, September 17th 2022, 3:31pm

Bei so einem Fehler online zu helfen ist leider schwierig.

Die Batterie dürfte daran aber keine Schuld haben.

Tacho mit Temperaturanzeige ist vom 126BIS, das ist dann die Wassertemperatur.

Stell mal ein paar Bilder von Deinem Tacho ein, dann gehe ich mal auf die Suche nach einem Ersatz.
Signature from »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Hias

Dieseltanker

  • "Hias" started this thread

Posts: 113

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

1

Thursday, September 15th 2022, 2:09pm

Tacho spinnt - Masseproblem?

Servus!
ich musste im Sommer urlaubstechnisch einiges an unserem 31 Jahre alten Wohnmobil reparieren und habe den 126 eher genutzt, um bei schönem Wetter die Umgebung unsicher zu machen. Gestern ging es dann wieder ans Lieblingsauto, denn über den Sommer sind doch einige Problemchen aufgetreten. Diesmal beschäftigt mich die Elektrik (das habe ich schon immer gehasst:-)
Als ich den Fiat gekauft habe, ging die Nebelschlussleuchte nicht und beim Anschalten des Abblendlichtes gingen im Tacho mehrere Lichter an. Der Warnblinker ging, wenn das Licht aus war, wenn es an war, blieb er einfach stehen (Dauer-An). Alles in Allem durchaus fahrbar, die Reparaturen habe ich aber eher aufgeschoben. Jetzt gehts aber los, denn da kam noch ein wenig was dazu. Die Hupe hat mittlerweile ihren Dienst quittiert, das Fernlicht ging plötzlich nicht mehr und die Hintergrundbeleuchtung vom Tacho wollte auch nicht mehr. Das Bremslicht war plötzlich weg, ebenso wie die Funktion des rechten Blinkers. Außerdem ging die Tankanzeige auf "voll", wenn man das Licht einschaltet. Na toll:-)
Gestern Abend habe ich einen Freund zum Biertrinken eingeladen und letztendlich saßen wir bis Mitternacht im Fiat und haben rumprobiert. Den Tacho haben wir mal ausgebaut, es hat sich nämlich herausgestellt, dass wenn man an den Kabeln der Schalter gewackelt hat, manche Sachen kurzzeitig wieder gingen.

Beim Ausbauen des Tachos haben wir festgestellt, dass sich durch den Ausbau verschiedener Birnchen in der Leiterplatte die Funktionen alle wieder herstellen ließen. Plötzlich geht, je nachdem ob man Birnchen tauscht oder weglässt Hupe, Bremslicht, Warnblinker, Blinker, Fernlicht, etc. wieder. Allerdings blinkt beim Warnblinker zum Beispiel die Anzeige vom Abblendlicht, die Warnblinkanzeige aber nicht. Beim Anschalten des Lichts bleibt der Warnblinker immer noch stehen und die Tankanzeige geht auf voll. Wir haben die Birnen alle durchgemessen, 3 hatten keinen Durchgang.
Mein nächster Versuch wird sein, eine andere Batterie anzuklemmen, die muss ich aber erst aus dem Ducato ausbauen. Auch werde ich mal alle Birnchen im Tacho ersetzen, die ich aber auch erst bestellen muss.
Irgendwo ist da der Kupferwurm drin und jetzt muss ich doch mal um euren geschätzten Rat fragen, woran der ganze Mist liegen könnte. Meine Idee war auch, vielleicht einen anderen Tacho oder eine andere Leiterplatte einzubauen. Gefunden habe ich allerdings nur einen ziemlich fertigen Tacho und ansonsten echt ganz gute Angebote auf Allegro, wo man nach Aussagen dieses Forums aber anscheinend etwas Schwierigkeiten hat (ich hab da noch nie bestellt). Ich habe auch festgestellt, dass es echt viele verschiedene eckige Tachos gibt (mit Temperaturanzeige rechts unten, mit Lüfteranzeige, mit Chokeanzeige, etc). Sind die untereinander kompatibel?
Danke schonmal! Soweit ich gerade bin, kann ich zwar fahren und weiß, wie ich alles zum Laufen bringe, aber der ganze Weihnachtsbaum da vorne nervt gewaltig:-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Thursday, September 15th 2022, 2:09pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 3,855 | Hits yesterday: 8,600 | Hits total: 26,566,614 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 6,225.16 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am