You are not logged in.

AHERL

Additive-Tanker

  • "AHERL" started this thread

Posts: 1,505

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

4

Wednesday, November 2nd 2022, 3:49pm

Habe schonmal Innenradkästen von "LOKARI" für meine R6 im Augegehabt. Die gibt es schon relativ lange.
(Auch weil der Radlauf, zum Hinternkotflügel offen ist.) Die sind aus Aluminium und haben außen Gummidichtlippen.
Vor Steinschlag und Schmutz im Radlauf wird relativ wenig helfen. Es gibt auch gute und sehr strapazierfähige Beschichtungen. Aber die ggf wieder weg zu bekommen. Wird ein Albtraum sein. Wie bei einem schlechten Klebeband. Der klebt auch nur da, wo der nicht kleben soll.
Ich hab es nicht mit so dünnen Blech.
Moderne Autos haben auch mit so Kunstoffradkästen.
Darum bin ich auf die gekommen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Wednesday, November 2nd 2022, 3:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Posts: 4,936

Location: Leutkirch i.A.

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- W G
-
L B 2 H
  • Send private message

3

Wednesday, November 2nd 2022, 3:40pm

Da geb ich Dette recht!
Die Dinger musst rundum abdichten, damit keine Feuchtigkeit reinkommt und es anfängt zu gammeln. Ich würde die nicht verbauen, lieber wieder verkaufen. Der gammelt dir darunter und du merkst nichts davon!!
Streich die Radkästen dreilagig mit Brantho Korux 3 in 1 und du hast Ruhe!
Signature from »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Wednesday, November 2nd 2022, 3:40pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "Jürgen Illtz" (Nov 2nd 2022, 3:42pm) with the following reason: Erg


dette ecker

Kopfstützen-Einbauer

Posts: 2,676

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

2

Wednesday, November 2nd 2022, 12:27pm

mir sind die Dinger suspekt.
Was knuspert da zwischen Plastikteil und Blechradkasten? Dahinter trocknet es nicht richtig, und, und, und....
Aber danach hattest du ja gar nicht gefragt... :un:
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Wednesday, November 2nd 2022, 12:27pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Additive-Tanker

  • "AHERL" started this thread

Posts: 1,505

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

1

Wednesday, November 2nd 2022, 9:00am

Kunststoff Radkästen

Habe mal günstig, eine neuen Satz Kunststoffradkastenschalen bekommen.
Hat einer einen Tipp, wie ich die am besten befestige und worauf ich noch achten soll.
So das nichts so schnell gammelt, nichts scheuert und Rostet.

Hätte vor, alle Schraubenlöcher zusätzlich mit einen kleinen klex Karosseriekleber zu versehen. Das nichts arbeiten kann und zu Rostschutz (zwischen Karosserie und Schraube). Dann wollte ich noch darauf achten, das eine hinterlüftung besteht. So das Steinschlag und Schmutz abgehalten werden. Aber sich nach Möglichkeit keine Feuchtigkeitsnester bilden.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Wednesday, November 2nd 2022, 9:00am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 11,597 | Hits yesterday: 8,689 | Hits total: 26,660,720 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 6,232.52 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am