You are not logged in.

Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

15

Sunday, January 21st 2024, 1:44pm

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, January 21st 2024, 1:44pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

14

Sunday, January 21st 2024, 1:12pm

Die von mir gezeigte Lima hat mir jetzt ein wenig Kopfzerbrechen bereitet.
Kein Ladestrom ...
Verschiedene Regler probiert - kein Ladestrom.
Die Regler an einer funktionierenden Lima getestet - alles in Ordnung. Die Regler arbeiten einwandfrei
Diodenplatte getauscht (neu) - kein Ladestrom.
Alles wieder zerlegt, Diodenplatte ausgelötet,....
Rotor bestromt - ein Magnetfeld wird erzeugt - daran liegt also es nicht.
Am Stator den Widerstand gemessen - man misst ja immer zwei Windungen in Reihe - keine Auffälligkeiten.
Widerstand-Vergleichsmessung, mit einer anderen Wicklung brachte auch kein eindeutiges Ergebnis.
Bei einer eingehenden Sichtprüfung stellte ich fest dass an einer Stelle der Isolierlack des Drahtes beschädigt ist und ein Windungsschluß vorliegen muss.
"Ranziger" Ersatz gereinigt und eingebaut - alles bestens.
Bilder folgen.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, January 21st 2024, 1:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Betriebsanleitung Leser

  • "Hias" started this thread

Posts: 198

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

13

Tuesday, January 16th 2024, 3:22pm

Kein Stress,ich schreibe gerade vom Tablet aus dem klassenzimmer:-) ich messe heute Abend Mal nach und melde mich dann! Danke dir

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 3:22pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

12

Tuesday, January 16th 2024, 2:38pm

In meiner Frühzeit hatte ich mal das Problem dass ich den Anker mit der Mutter nach vorne ziehen konnte bis das Lüfterrad blokierte.
Zum Abschluß hab ich noch ein paar Maße.
Fester Stützring von Schleifring gemessen: 11,7mm
Loser Stützring und Nut in der Welle: ca 2,8mm
Lagerhöhe vorne: 14mm
Bei mir dauert es immer ein bisschen > ich arbeite im Keller und schreibe im WZ....
Jetzt hab ich die LIMA wieder zusammengebaut und die Diodenplatte hineingefummelt - passte nicht so wie das Originalteil.
Nun muss ich noch löten und auf dem Prüfstand testen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=25344

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 2:38pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Betriebsanleitung Leser

  • "Hias" started this thread

Posts: 198

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

11

Tuesday, January 16th 2024, 2:23pm

Hey Günther, danke dir für deine Mühen. Ein Stützring war bei mir aber vorhanden. Nur dass der sich absolut nicht bewegen ließ, ich dachte, der wäre fest.
Schau mal:
Hias has attached the following file:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 2:23pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

10

Tuesday, January 16th 2024, 2:09pm

Weiter geht es.
Bild 5: Schrauben vom Gehäuse gelöst und hinteres Gehäuseteil abgenommen. Man sieht diese Stützhülse auf dem Anker.
index.php?page=Attachment&attachmentID=25339
Bild 6: Längenmaß der Hülse.
index.php?page=Attachment&attachmentID=25340
Bild 7: LIMA-Vorderteil mit Stromabnehmer, Lager und Stützring(e)
index.php?page=Attachment&attachmentID=25341
Bild 8: Hier habe ich das vordere Lager etwas nach vorne gezogen und man sieht die Stützringe - ein beweglicher und ein fester auf dem die Schleifringe sitzen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=25342
Sollte nun der bewegliche Ring fehlen ist das vordere Lager zu weit auf dem Anker > wird dann das hintere Lager mit der Mutter gespannt zieht es das vordere Lager aus der Führung des vorderen LIMA-Gehäuses.
Bleibt das vordere Lager an seinem Platz dann kann die hintere Hülse den Anker nicht gegen das hintere Lager spannen.
Ich vermute stark das dieses Stützringlein am vorderen Lager verloren gegangen ist.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 2:09pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Sportlenkrad-Einbauer

Posts: 2,997

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

9

Tuesday, January 16th 2024, 1:50pm

Foto
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 1:50pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

8

Tuesday, January 16th 2024, 12:59pm

So, nun sollte ich den Fehler gefunden haben.......
Hab eine Anzahl von Bildern gemacht die ich nicht auf einmal hochladen kann.
Also wer das liest sollte einfach antworten, dann kann ich weitere Bilder mit Kommentar hochladen.
Bild eins und zwei: so ist die Lima fertig (allerdings ohne Dioden, die hab ich aber soeben bekommen, AG - gestern bestellt > heute gekommen)
index.php?page=Attachment&attachmentID=25335
index.php?page=Attachment&attachmentID=25336
Bild 3 und 4: Mitnehmer abgebaut und Keile entfernt.
index.php?page=Attachment&attachmentID=25337
index.php?page=Attachment&attachmentID=25338

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 12:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Betriebsanleitung Leser

  • "Hias" started this thread

Posts: 198

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

7

Tuesday, January 16th 2024, 10:13am

Danke Günther! :thumbup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 10:13am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

6

Tuesday, January 16th 2024, 8:38am

Bin gerade dabei die Dioden an einer ELMOT auszutauschen und werde die Lima vorher nochmals zerlegen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=25334
Vielleicht kommen wir dem Problem auf die Schliche.
Dauert aber noch ein wenig.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Tuesday, January 16th 2024, 8:38am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Betriebsanleitung Leser

  • "Hias" started this thread

Posts: 198

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

5

Monday, January 15th 2024, 10:06pm

Also ich stehe gewaltig auf dem schlauch.hab die lichtmaschine nochmal auseinandergebaut und den Zusammenbau dokumentiert.vielleicht sieht ja jemand,wo ich den Fehler gemacht habe. Auf einem Bild sieht man zwei Hülsen.ich hatte noch eine andere,die ist genauso lang. Hab alles genau nach Anleitung zusammengebaut,aber das distanzrohr hat nach wie vor spiel.ich werd verrückt...

Edith: auf dem vorletzten Bild sieht man,dass das riemenseitige Lager wieder nach innen rutscht,wenn ich auf der anderen Seite festziehe.die Hälften sind aber stramm zusammen.

Edith 2:kann es vielleicht sein,dass die nachbaulager schmaler sind als die originalen?um das zu testen müsste ich jetzt nochmal alles auseinanderreißen...

Edith 3: die anlaufscheibe ist verbaut,die habe ich nicht fotografiert
Hias has attached the following files:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Monday, January 15th 2024, 10:06pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 4 times, last edit by "Hias" (Jan 15th 2024, 10:17pm) with the following reason: Rrrrrrrrrrr


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

4

Monday, January 15th 2024, 9:55am

Das Distanz-Rohr hatte ich gerade nicht mehr auf dem Schirm.....
Sollt da ein Spiel vorhanden sein könnte es mehrere Ursachen haben:
Die Gehäusehälften sind nicht ganz zusammen.
Das vordere Lager ist nicht komplett in seinem Sitz.
Die Hülse ist zu kurz (aber wer bearbeitet die schon...)
Der Stützring für das vordere Lager ist defekt - dadurch ist der Anker zu weit vorne.

Es werden ja das vordere und hintere Lager durch die Muttern und die Lagerstützen verspannt. Dadurch hat der Anker kein Längsspiel mehr.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, January 15th 2024, 9:55am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Betriebsanleitung Leser

  • "Hias" started this thread

Posts: 198

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

3

Monday, January 15th 2024, 9:17am

Servus Günther. Ich bin nach deiner Anleitung vorgegangen. Das riemenseitige Lager habe ich bis zur Verstemmung gezogen, dann den Spulenkörper aufgesteckt, dann die Hülse (hab grad geschaut, bei dir heißt es Distanzrohr) die erwärmte Gehäusehälfte mit eingesetztem Lager und Lagerdeckel aufgesteckt und alles an Ort und Stelle gezogen. Der Anker hat kein Spiel, die Lager sind da, wo sie sein sollen, aber das Distanzrohr kann man mit dem Finger ca. einen Millimeter hin und herbewegen. Da du in deiner Anleitung schreibst, dass das die Lager gegeneinander abstützt, sollte das denke ich ja nicht so sein. Die Anlaufscheibe habe ich natürlich verbaut.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Monday, January 15th 2024, 9:17am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,516

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

2

Monday, January 15th 2024, 8:40am

Der Anker hat kein Spiel.
Hülse?
Zwischen der Haltescheibe vom Lüfterrad und dem Lager muss noch eine Anlaufscheibe verbaut sein.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, January 15th 2024, 8:40am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Hias

Betriebsanleitung Leser

  • "Hias" started this thread

Posts: 198

Location: Reutte

Diesen Fiat habe ich: Umbau

  • Send private message

1

Sunday, January 14th 2024, 8:49pm

Frage an die LiMa-Spezis

Guten Abend! Ich komm wieder mit ner Anfängerfrage: Ich hab hier grad ne Drehstromlima auf dem Tisch. Ist das normal,dass die Hülse zwischen lüfterradseitigem Lager und Anker nen Millimeter Spiel hat oder hab ich was verkackt?Lager sind da wo sie hingehören,die LiMa dreht geräuschlos, alles ist stramm zusammen,aber das Spiel krieg ich nicht raus.
Hias has attached the following file:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Hias, verfasst am Sunday, January 14th 2024, 8:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 20,040 | Hits yesterday: 51,234 | Hits total: 37,987,467 | Hits record: 193,986 |

Counter age (days): 6,675.39 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am