You are not logged in.

Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,388

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

24

Tuesday, June 18th 2024, 6:53am

Guten Morgen, hab in dem Fred etwas den Überblick verloren, was schon getestet wurde.
Auch wenn ich mich wiederhole, hier das was ich machen/checken würde, bei dem Phänomen:


Heißen Motor (der also nicht mehr anspringt)
1) Beim "Orgeln" sprüht eine Zweite Person Startpilot in den Ansaugbereich: Springt der Motor dann kurzzeitig an?

2) Besprühen des Bakelitstücks (Risse die eben nur beim Heißen Motor zum Vorschein kommen zu testen)

3) Wie leicht lässt sich denn der Motor im heißen (also nicht mehr anspringen Status) durchdrehen? (Hinweis auf zu stramm eingestellte Ventile)

4) Macht die Klappe des Heizkastens auf, wenn der Motor heiß ist? Das kann zu Dampfblasen im Vergaser/verziehen entstehen von Undichtigkeiten bzw. zu strammen Ventilen führen!

5) Schon mal die Spannung hinten an der Zündspule gemessen, wenn der Fehler auftritt?

6) Stand des Benzins im Vergaser schon beim Fehler überprüft? Sind nur 4 Schrauben, geht also ohne Probleme.
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

This post has been edited 3 times, last edit by "Chiemseeumrunder" (Jun 18th 2024, 6:56am) with the following reason: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Tuesday, June 18th 2024, 6:53am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

23

Monday, June 17th 2024, 10:49pm

Hab ich. Zeitweise läuft er ja im Standgas. Geht dann nur aus wenn ich Gas geben will...
Versuche ihn nochmal so warm zu fahren das er garnicht mehr will und teste es dann! Danke!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Monday, June 17th 2024, 10:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Heizungshebelsucher

Posts: 818

Location: Werne

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Send private message

22

Monday, June 17th 2024, 10:42pm

Den Zündfunken solltest du prüfen wenn er wieder nicht anspringt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Monday, June 17th 2024, 10:42pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

21

Monday, June 17th 2024, 10:28pm

Hab den Vergaser gestern noch auf gehabt. Alles war frei und sauber! Im Filter ist auch kein Körnchen zu sehen.
Zündfunke ist übrigens da!
Kerzen sind Rehbraun und trocken...
Glaube messe mal die Verdichtung kalt und warm... hab nen blödes Gefühl diesbezüglich.
Und die Spritzufur kalt/warm beim Orgeln mal auslitern!

Schon ominös alles...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Monday, June 17th 2024, 10:28pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Heizungshebelsucher

Posts: 818

Location: Werne

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Send private message

20

Monday, June 17th 2024, 10:19pm

Auto bleibt im Standgas widerwillig an und geht bei dem kleinsten Gasstoß aus wenn er warm ist.
Das klingt verdächtig nach Dreck im Vergaser.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Monday, June 17th 2024, 10:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 16,377

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
F I * * * H
  • Send private message

19

Monday, June 17th 2024, 8:59pm

Ich würde jetzt erst mal auf Joge hören ,wird glaub sonst alles zu viel ,da du ja selber schon in den Raum geworfen hast könnte was beim zusammenbau des Motors was nicht stimmen ,solltest aber erst mal wieder vergessen ,es gab mal den Fall und das war echt schwer einzusehen da waren minimal ,die Makierungspunkte der Ritzel der Steuerkette nicht genau da wo sie sein sollten ....aber mache jetzt erst mal eins nach dem andern.....
gut ding brauch weile ,haben wir alle schon hinter uns...
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Monday, June 17th 2024, 8:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

18

Monday, June 17th 2024, 7:11pm

Sprit ist da, Tank zieht beim öffnen des Tankdeckels keine luft, Zündzeitpunkt passt, Ventilspiel passt, keine Falschluft am vergaser zu finden...

Auto bleibt im Standgas widerwillig an und geht bei dem kleinsten Gasstoß aus wenn er warm ist.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Monday, June 17th 2024, 7:11pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Polen-Fetischist

Posts: 5,332

Location: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Send private message

17

Monday, June 17th 2024, 6:29pm

Wenn er ausgeht und du orgelst kommt dann Sprit aus der Leitung nach der Pumpe?
Ist die Tankentlüftung evtl zu?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Monday, June 17th 2024, 6:29pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

16

Monday, June 17th 2024, 5:07pm

Okay. Werde auf jeden Fall testen und berichten. Danke.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Monday, June 17th 2024, 5:07pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,388

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

15

Monday, June 17th 2024, 5:05pm

..... das kann aber auch von zu stramm eingestellten Ventilen kommen!
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Monday, June 17th 2024, 5:05pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Heizungshebelsucher

Posts: 818

Location: Werne

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Send private message

14

Monday, June 17th 2024, 4:59pm

Dann würde ich wenn er wieder ausgegangen ist direkt nach den Zündfunken schauen und nach einigem Orgeln eine Zündkerze begutachten ob sie nass ist. Dann weisst du auf jeden Fall schonmal wo du den Fehler eingrenzen kannst.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Monday, June 17th 2024, 4:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

13

Monday, June 17th 2024, 4:45pm


Noch mal zum Anfang . Was genau macht er denn? Motor geht aus und startet nicht mehr,oder läuft nur noch mit Standgas und nimmt kein Gas mehr an?


Also, er geht nach ca. 10-15 Minuten fahrt einfach aus und geht nur sehr schwer bis garnicht wieder an.
Nach ca 10 Minuten kann man ihn wieder starten. Bin dann mit hängen und würgen den km zu meiner Garage zurück gefahren wo er wieder aus ging.

Hab quasi ne Teststrecke die ich immer wieder abfahre :wacko:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Monday, June 17th 2024, 4:45pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Heizungshebelsucher

Posts: 818

Location: Werne

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Send private message

12

Monday, June 17th 2024, 8:42am

Noch mal zum Anfang . Was genau macht er denn? Motor geht aus und startet nicht mehr,oder läuft nur noch mit Standgas und nimmt kein Gas mehr an?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Monday, June 17th 2024, 8:42am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Posts: 7,647

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

11

Monday, June 17th 2024, 8:38am

Die 126 Zündung ist für unsere Motoren nicht wirklich geeignet.


nur für's Archiv;
123-Zündung sollte das wohl heissen



:65: :uff: Danke, hab es geändert

Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

10

Monday, June 17th 2024, 7:11am

Okay. Also den kleinen zuerst Anzünden! :thumbsup:
Den Schwinmer und das Nadelventil hab ich überprüft und eingestellt nach Rep.-Anleitung. Sollte ausgeschlossen sein.
Benzinfilter ist übrigens auch neu. Also sollten der Vergaser und die Pumpe auch sauber bleiben.
Anschließend verbau ich die alte Zündung und gehe auf Testfahrt mit der Zündpistole. Danke!

Hab etwas die Befürchtung das bei dem Motor-Neuaufbau vielleicht was falsch gelaufen ist...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Monday, June 17th 2024, 7:11am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Sportlenkrad-Einbauer

Posts: 3,057

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

9

Monday, June 17th 2024, 6:54am

Die 126 Zündung ist für unsere Motoren nicht wirklich geeignet.


nur für's Archiv;
123-Zündung sollte das wohl heissen
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Monday, June 17th 2024, 6:54am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,388

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

8

Monday, June 17th 2024, 6:27am

...... wenn der Motor generell anspringt und mach ein paar Minuten ausgeht, kann das aber auch an Falschluft liegen, die über das Bakekitstück (Riss) eindringt oder Problem mit den Vergaser Fuß Dichtungen.

Auch Spritmangel, durch klemenden Schwimmer oder Nadelventil wäre hier eine Möglichkeit.....

Ich würde zuerst mal bei laufenden Motor den Bereich um den Vergaserfuss mit gezielten "besprühen" durch Startpilot oder Bremsenreiniger auf dessen Dichtigkeit checken.
Aber Achtung, nicht den Vergaser komplett einnebeln! Nur punktuell besprühen!
Denn zum einen wird der immer irgendwie im Bereich der Drosselklappe reagieren, zum andern ist das recht nah an den Zündkerzen, nicht das sich die Sprühwolke aussen an einem Funken entzündet :f3:

Also mit Gefühl da dran gehen :rauchen:
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

This post has been edited 1 times, last edit by "Chiemseeumrunder" (Jun 17th 2024, 6:29am) with the following reason: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Monday, June 17th 2024, 6:27am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,568

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

7

Sunday, June 16th 2024, 10:37pm

......und wenn es noch geht, die alten Teile wiederverwenden.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, June 16th 2024, 10:37pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

6

Sunday, June 16th 2024, 9:11pm

Okay, wird gemacht. Danke. Bin natürlich für weitere Tips offen die ich abarbeiten könnte, falls das nicht den gewünschten Erfolg bringt!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Sunday, June 16th 2024, 9:11pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Administrator

Posts: 7,647

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

5

Sunday, June 16th 2024, 9:03pm

Neuteile sind nicht immer gut, leider.

Die 126 123 Zündung ist für unsere Motoren nicht wirklich geeignet.
Die Elektronik sitzt voll im Kühlluftstrom und wird damit gerne zu heiß.

Ich würde wenn er ausgeht, erstmal eine Zündlichtpistole anschließen und schauen ob noch ein Funke kommt.

Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

4

Sunday, June 16th 2024, 8:59pm

Zündspule ist neu.
Hab die gesamte Zündanlage ersetzt mit Neuteilen von 123. Selbe Problematik!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Sunday, June 16th 2024, 8:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,568

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

3

Sunday, June 16th 2024, 8:46pm

Experte?
Nö!
Aber will ich mal probieren.
Zündspule? Einfach oder Doppelt spiel vorerst keine Rolle. Wenn die in die Jahre kommen schlagen die manchmal durch wenn sie warm bis heiß werden.
123 ist bis 100" stabil könnte aber sein dass sie dann "aussteigt".
Aber du hast ja die Verbrecherzündung auch getestet - mit dem gleichen Problem..... Hoffentlich wurden dazu die alten Teile verwendet!?
Die mechanische Benzinpumpe schafft die Spritversorgung locker wenn alles richtig eingestellt ist.
Der Vergaser sollte nach der Reinigung und Prüfung auch funktionieren - der Motor geht erst dann in die Knie wenn wieder ein Krümel vor der Hauptdüse liegt oder die Übergangsbohrungen nicht frei sind.

Ich vermute wirklich dass ein Zündungproblem vorliegt.
Einfach mit ner Zündpistole auf Testfahrt gehen und bei auftretendem Problem die Zündung prüfen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, June 16th 2024, 8:46pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 16,377

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
F I * * * H
  • Send private message

2

Sunday, June 16th 2024, 7:32pm

Ich will mal noch warten ,warte mal auf die Experten..
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, June 16th 2024, 7:32pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Johncofee85

Forum Neuling

  • "Johncofee85" started this thread

Posts: 9

Location: Dorsten

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

1

Sunday, June 16th 2024, 6:51pm

FSM126A1 geht aus...

Hallo liebe 126er Gemeinde.
Bin der Marc, 39 Jahre alt und schon ein paar Monate stiller Leser!

Eigentlich bin ich im Alfasud-Lager unterwegs. Aber durch einen Glücksgriff kam ich zu einem schönen 126er Bambino mit einem leicht anfrisiertem fsm126a1 Motor.
Ich liste mal auf was am Motor gemacht wurde:
-Zylinder und Kolben geprüft
-Pleullager neu
-KuWe-Lager neu
-Steuermitteln neu
-Nockenwelle 300° 40/80
-Verdichtung 10,0
-Ventile neu (original, optimiert)
-Kanäle leicht erweitert
-Vergaser original, bedüsung angepasst
-Zündung elektronisch 123Ignition komplettset
-Schwungrad erleichtert
-Ölwanne 3,5 Liter Alu

Soweit so gut...

Nun zum Problem: Der Motor geht nach ca 10-15 Minuten aus. Nimmt einfach kein Gas mehr an.

Gemacht wurde folgendes:
-Zylinderkopfschrauben nachgezogen
-Ventilspiel mehrfach eingestellt
-Vergaser zerlegt und gereinigt
-mech. Benzinpumpe Zerlegt und gereinigt sowie mittels Dichtungen eingestellt
-Zündung kontrolliert und auf werkseinstellung gestellt sowie original verbaut, getestet und wieder ausgebaut

Reicht die originale Benzinpumpe nicht aus? Zündung für die Nockenwelle zu "sanft"?

Ist auch nicht mein Fachgebiet muss ich zugeben.

Für eure Hilfe wäre ich echt dankbar!
Schönen Sonntag abend euch alle!!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Johncofee85, verfasst am Sunday, June 16th 2024, 6:51pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Counter:

Hits today: 1,044 | Hits yesterday: 125,687 | Hits total: 43,178,374 | Hits record: 193,986 |

Counter age (days): 6,819.92 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am