Du bist nicht angemeldet.

Jürgen Illtz

unregistriert

18

Donnerstag, 16. April 2009, 21:16

24 PS, Getriebe ist gleich!!
H-Kennzeichen ist abhängig vom Baujahr! Das da ein 076er Motor drin ist merken die doch nie!! Und die Motornummer ist nirgendwo mehr gespeichert! :-) :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Donnerstag, 16. April 2009, 21:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


17

Donnerstag, 16. April 2009, 21:10

Das sehe ich auch so, hab aber nun mal so einen neumodischen Motor mit elektronischer Zündung wo das Verteilerloch zu ist , sonst würd er schon längst laufen!!! So einen Kondensator und Unterbrecherkontakt als Reserve auf längerer Fahrt ist nicht teuer, so eine elektron. Zündung in Reserve dagegen sehr, wenn man sie noch bekommt! Da der Motor aber unter 50tausend km haben soll, lohnt es sich wohl, sich näher damit zu beschäftigen. Ein H-Kennzeichen bekommt man mit dem aber wohl nicht, oder? Hat so ein ELX Motor genausoviel PS wie ein normaler 650ccm Motor? Ist das Getriebe auch identisch?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers renate, verfasst am Donnerstag, 16. April 2009, 21:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Felgen Polierer

Beiträge: 6 899

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. April 2009, 17:12

Hy,,
vielzuviel Technik.
Da ist das altbewerte doch am besten :daumhoch: :daumhoch: :daumhoch:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 16. April 2009, 17:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tille

Additive-Tanker

Beiträge: 1 670

Wohnort: Tunsel

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 16. April 2009, 12:33

RE: Nanoplex kompartibel?

Zitat

Original von renate
Was schaltet die Cut-Off Box denn an oder aus? Zündung? Benzinzufuhr? Und wann wird sie aktiv?


Die Cut-Off Box schaltet wohl in bestimmten Betriebszuständen die Zündung aus.
Sie ist mit dem Nanoplex, der Zündspule, dem Drosselklappenkontakt, dem Öldruckschalter, Minus und Zündschloss verbunden.
Denke mal das sie bei geschlossenem Drosselklappenkontakt im Schiebebetrieb die Zündung unterbricht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tille, verfasst am Donnerstag, 16. April 2009, 12:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

14

Donnerstag, 16. April 2009, 09:54

RE: Nanoplex kompartibel?

Einfach mal die unterschiedlichen Nanoplex probieren!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Donnerstag, 16. April 2009, 09:54 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


13

Donnerstag, 16. April 2009, 09:41

RE: Nanoplex kompartibel?

Danke,das klingt ja erstmal ganz gut. Anscheinend läuft der Motor dann auch ohne Cut-Off Box, so wie bei den EL Modellen. Was schaltet die Cut-Off Box denn an oder aus? Zündung? Benzinzufuhr? Und wann wird sie aktiv? Wenn man beim ELX Kabelbaum die Cut-Off trennt, gibt´s
Probleme, muß ich dann was überbrücken oder muß ein EL Kabelbaum her? Kann ja sein, das die Box ganz spontan mal den Geist aufgibt und nix geht mehr.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers renate, verfasst am Donnerstag, 16. April 2009, 09:41 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tille

Additive-Tanker

Beiträge: 1 670

Wohnort: Tunsel

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. April 2009, 22:28

RE: Nanoplex kompartibel?

Ich gehe davon aus, das die verschiedenen Nanoplexe untereinander austauschbar sind.
Ich hab erst kürzlich ein MED213A eingebaut, davor hatte ich ein Polnisches No-Name drin, auf dem nur GL-226=12V, made in Poland steht.
Funktionieren beide, auch die Anschlüsse sind gleich.
Kann aber auch sein, das das Cut-Off nicht mit allen funktioniert, bei mir war das Cut-Off eingebaut, aber nicht angeschlossen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tille, verfasst am Mittwoch, 15. April 2009, 22:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

11

Mittwoch, 15. April 2009, 21:44

RE: Nanoplex kompartibel?

Keine Ahnung!!!
Frag mal Tille!!!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Mittwoch, 15. April 2009, 21:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


10

Mittwoch, 15. April 2009, 21:06

RE: Nanoplex kompartibel?

HAAALLLOOO! Noch mal die Frage, weil keiner bisher geantwortet hat, vielleicht weiss das ja auch keiner so richtig, oder gibt es hier irgendwo eine(n) Spezi? Sind die unterschiedlichen Nanoplexe untereinander austauschbar? Passt der vom cinque0.7 (211A)auf den ELX Motor?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers renate, verfasst am Mittwoch, 15. April 2009, 21:06 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


9

Mittwoch, 8. April 2009, 20:52

RE: Nanoplex kompartibel?

Sorry,das mit dem BIS hab ich wohl falsch verstanden, gemeint war wohl 210 - 213, der BIS hat so was wohl nicht. Also 210, 211, 212 und 213 Nanoplexbezeichnungen gibt es? Hat der 0.7 cinquecento auch eine Cut-Off Box? Kann man denn sonstnoch irgendetwas vom 0.7 cinque für den ELX Motor gebrauchen? Zündspule identisch?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »renate« (8. April 2009, 20:53)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers renate, verfasst am Mittwoch, 8. April 2009, 20:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


8

Mittwoch, 8. April 2009, 16:44

Nanoplex kompartibel?

Hallo, der EL hat med 210A, der Bis hat 213A, der ELX auch 213A und der Cinquecento 0.7 hat eine med 211A Nanoplex, sind die untereinander tauschbar? Kann ich die Nanoplex med 211A vom Cinquecento 0.7 für einen ELX Motor gebrauchen?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers renate, verfasst am Mittwoch, 8. April 2009, 16:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


wolf_adrian

Chokehebelsucher

Beiträge: 561

Wohnort: Gleiwitz

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. Dezember 2008, 12:07

El haten keine schwarze box.

Zum elektronick teilen El- hate von MED 210 Bis MED 213 Nanoplexe.
ELX nur MED 213 nanoplex.
Vergasser in ELX ist etwas andre weill hat noch ein anschlus fur cuttoff system auf die unter vergasser plat hat zwei ausgange.

Innen austatung na ja der EL model, hatte von zeit zu zeit INTER GROKLIN sitze, der elx nur standard sitze.

Innen austatung fast die gleiche, wenn jemand mehr bezahlte fur maluch krigte er auch mehr.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wolf_adrian« (29. Dezember 2008, 12:11)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers wolf_adrian, verfasst am Montag, 29. Dezember 2008, 12:07 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ronaldo

Betriebsanleitung Leser

  • »Ronaldo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 29. Dezember 2008, 10:43

Zitat

unterschied ist nur der, schwarze box fur abgase von benzin, und ein Katalisator auspuf.


Also die EL, die ich bisher geshen habe (auf Fotos), haben alle auch diese schwarze Box drin (ich glaub Kurbelgehäuseentlüftung, oder)?

Also ist der Unterschied nur der Kat inkl. der wegen des Kats veränderten Zündelektronik+Vergaseeranschlüsse?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ronaldo, verfasst am Montag, 29. Dezember 2008, 10:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


wolf_adrian

Chokehebelsucher

Beiträge: 561

Wohnort: Gleiwitz

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 28. Dezember 2008, 23:29

el/elx die selbe schwungscheibe

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers wolf_adrian, verfasst am Sonntag, 28. Dezember 2008, 23:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andreas Höffner

unregistriert

4

Sonntag, 28. Dezember 2008, 23:28

Welcher hat die leichte Schwungscheibe?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andreas Höffner, verfasst am Sonntag, 28. Dezember 2008, 23:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


wolf_adrian

Chokehebelsucher

Beiträge: 561

Wohnort: Gleiwitz

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Dezember 2008, 23:12

RE: Unterschiede EL/ELX

unterschied ist nur der, schwarze box fur abgase von benzin, und ein Katalisator auspuf.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers wolf_adrian, verfasst am Sonntag, 28. Dezember 2008, 23:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


hardy 126

unregistriert

2

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:55

RE: Unterschiede EL/ELX

Mein ELX hatte als Innenausstattung:
Schlüsselstarter,Hochlehnensitze,Türen mit integrierten Außenspiegel-
von innen verstellbar,üppiger Schaltknauf,dickes Lenkrad,Motor wie von
Dir beschrieben,Dachreeling-Schutzleisten oder wie die Dinger heißen,
und ach ja,----4 verschiedene Reifen-------- und Automatikgurte.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein. :50:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers hardy 126, verfasst am Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ronaldo

Betriebsanleitung Leser

  • »Ronaldo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:04

Unterschiede EL/ELX

Hallöle,

kann mir jemand erklären, wo die Unterschiede der Modelle El und ELX liegen?

Ich hatte schon mal den Wolf-Adrian befragt:
EL: schwarze Zündungsbox
ELX: blaue Zündungsbox, Kat

Ist der einzige Unterschied der Kat??

Beide haben doch die elektronische Zündung, oder? Und bei beiden ist das Loch für den Verteiler schon zu?

Am meisten interessieren mich die Unterschiede der "inneren" Werte des Motors, sprich Vergaser, Nockenwelle etc.
Aber auch Ausstattung und Details würden mich interessieren.

Danke!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Ronaldo, verfasst am Sonntag, 28. Dezember 2008, 19:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 367 | Besucher gestern: 23 319 | Besucher gesamt: 22 068 255 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 865,01 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01