Du bist nicht angemeldet.

Ebay Gesehen

BISschen Auto

126er Anfänger

Beiträge: 281

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

373

Freitag, 22. März 2019, 07:26

Was ist denn bei Ebay-Kleinanzeigen los :60:.
Da taucht ein BIS nach dem anderen auf. Und zu vernünftigen Tarifen wie ich finde.

Schade das ich meinen Job verloren habe, und die neue Stelle noch "wackelig" ist, sonst müsste man zuschlagen.
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Freitag, 22. März 2019, 07:26 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Maluch90

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 183

Wohnort: Essen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E
-
* * * * H
  • Private Nachricht senden

372

Dienstag, 19. März 2019, 10:43

Also die Bleche sind ja nun wirklich nicht teuer!
Wenn du es schweißen lässt kommt da aber schon was an Stundenlohn zusammen.
Das teuerste ist die Lackierung!
Da sind schnell 2500 Euro weg!


ok, also ich habe mich für originale Bleche dumm und dämlich bezahlt, versuch mal die vorderen äußeren Radhäuser für die 1. Serie zu bekommen. Das ist ja fast wie ein 6er im Lotto...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Maluch90, verfasst am Dienstag, 19. März 2019, 10:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


DaXeM

Forum Durchsucher

Beiträge: 43

Wohnort: Dresden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

371

Dienstag, 19. März 2019, 08:19

Naja :D sagen wir es so, danke für eure rationale Einschätzung... Werde mich wohl nach einem kleineren Projekt umschauen. Eins was ich mit meinen Mitteln auch wirklich schön machen kann. Ein altes Simson mopet zum Beispiel... Gibt's ja im Osten noch in ansehnlichen Mengen :thumbup:

Falls noch jemand anderes Interesse hat, ich könnte trotzdem mal zum anschauen vorbei fahren und ein paar Fotos weiterleiten.

Hatte eher vor den TÜV relevant fertig zu machen und dann einfach zu fahren aber ihr habt das schon richtig angemerkt... Wenn dann richtig und dazu gehört zu viel was ich mir nicht leisten kann bzw. was nötig wäre um ihn auch überhaupt ansehnlich zu machen :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaXeM« (19. März 2019, 08:21) aus folgendem Grund: Schlimme Schreibfehler.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaXeM, verfasst am Dienstag, 19. März 2019, 08:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Beiträge: 4 430

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

370

Montag, 18. März 2019, 20:16

Also die Bleche sind ja nun wirklich nicht teuer!
Wenn du es schweißen lässt kommt da aber schon was an Stundenlohn zusammen.
Das teuerste ist die Lackierung!
Da sind schnell 2500 Euro weg!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Montag, 18. März 2019, 20:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Area 126

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 197

Wohnort: Neustadt/Wied

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

N R
-
* * * * *
-- N R
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

369

Montag, 18. März 2019, 20:09

und auch die Bleche sind sauteuer...

Was ????????????8| 8| 8| 8| 8| 8| 8| ich finde gerade für unsere Fiffis ist doch alles saubillig

Ich restauriere grade einen Manta B für einen Kumpel, da werden Preise aufgerufen, dass dir schlecht wird.
Es gibt so gut wie nichts neu, also muss man zwangsläufig gebrauchte Teile aufarbeiten
Signatur von »Area 126« Das Thema Leichtbau fasziniert mich... 8o

....OK, ich könnt auch abnehmen, aber das ist ja witzlos.... :thumbdown:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Area 126, verfasst am Montag, 18. März 2019, 20:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 745

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

368

Montag, 18. März 2019, 19:23

Alleine die neue komplett Lackierung, die ist schon mächtig teuer.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Montag, 18. März 2019, 19:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Maluch90

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 183

Wohnort: Essen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E
-
* * * * H
  • Private Nachricht senden

367

Montag, 18. März 2019, 17:01

Also ich restauriere momentan meinen Fiat und kann dir sagen, dass es ordentlich ins Geld geht. Die Arbeiten sind nicht günstig und auch die Bleche sind sauteuer...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Maluch90, verfasst am Montag, 18. März 2019, 17:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


DaXeM

Forum Durchsucher

Beiträge: 43

Wohnort: Dresden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

366

Montag, 18. März 2019, 16:00

Ja eine komplettrestauration hatte ich eigentlich nicht vor...
Denke mechanisch bekomme ich (mit fachkundiger Foren unterstützung) schon das meiste hin. Nur bin ich weder vom Fach noch kann ich schweißen...

Aber da findet sich jemand der jemanden kennt...
Würde ihn wir vielleicht mal anschauen fahren nachdem ich heute mit meinem Vater geredet hab. Habe den Verkäufer nach durchrostungen gefragt, bis jetzt keine Antwort... Ich schau mal was ich mache :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaXeM, verfasst am Montag, 18. März 2019, 16:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Forum Durchsucher

Beiträge: 73

Wohnort: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

365

Sonntag, 17. März 2019, 23:08

Grüßt euch ihr Leute,

Könnt ihr hier mal einen Blick drauf werfen?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…ent=app_android

(hoffentlich funktioniert der link)

Mit juckt es in den Fingern. 600€ VB ist für mich schon obere Grenze, die groben Teile die im Motor fehlen, sind vorhanden. Zündspuhle und - Verteiler eingebaut. Er meinte er lief mit startpilot.

Liebe Grüße aus Dresden


Also er gammelt an den typischen Stellen. Auch unter den Gummis. Und wenn er später schick da stehen soll müsste man ihn komplett lackieren. Der hat überall Krater und Blasen. Verschleisteile kommen sowieso dazu. Das wird eine Vollrestaurierung. Finde 600 auch viel zu viel.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 23:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 124

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

364

Sonntag, 17. März 2019, 22:22

Motor und Technik sind in der Regel "einfach" instand zusetzten.
Aufwendig und teuer sind die Karossieriearbeiten. Da sehe ich bei dem Auto sehr viel Arbeit.

Kannst und WILLST Du das alles selbst machen, dann kann es für Dich das richtige Auto sein.
Musst Du die Arbeiten an jemand anderen vergeben, ist es mehr oder weniger unbezahlbar.

600 € finde ich aber zu teuer.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 22:22 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 676

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

363

Sonntag, 17. März 2019, 22:19

Mit der Zulassung, die schwer oder unmöglich ist,hat das nix zu tun.Plakette ist legal.

vollkommen richtig aber selbst wenn er eine bekäm ,must ja dann neue grüne holen ,und bei der schlüsselnummer wird das nix sei denn hast da auch glück lol


sind einige gebote drauf ,ich würde auf tüv und anmeldung bestehen ,ist für ein Autohaus ja kein problem..
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 22:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


DaXeM

Forum Durchsucher

Beiträge: 43

Wohnort: Dresden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

362

Sonntag, 17. März 2019, 22:18

Könnte das eine Basis sein?

Grüßt euch ihr Leute,

Könnt ihr hier mal einen Blick drauf werfen?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…ent=app_android

(hoffentlich funktioniert der link)

Mit juckt es in den Fingern. 600€ VB ist für mich schon obere Grenze, die groben Teile die im Motor fehlen, sind vorhanden. Zündspuhle und - Verteiler eingebaut. Er meinte er lief mit startpilot.

Liebe Grüße aus Dresden

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers DaXeM, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 22:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Michal

Forum Neuling

Beiträge: 16

Wohnort: Kornik

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

361

Sonntag, 17. März 2019, 22:09

Mit der Zulassung, die schwer oder unmöglich ist,hat das nix zu tun.Plakette ist legal.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Michal, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 22:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 676

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

360

Sonntag, 17. März 2019, 21:51

Im Ausland zugelassene Benziner ab Baujahr 93 erhalten die grüne Plakette. legal.

und Borris was bringt das hier ,mußt neue beantragen mit neuem Kennzeichen ...mh
die alte mit den alten Kennzeichen ist in D ungültig...
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 21:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Michal

Forum Neuling

Beiträge: 16

Wohnort: Kornik

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

359

Sonntag, 17. März 2019, 21:44

Im Ausland zugelassene Benziner ab Baujahr 93 erhalten die grüne Plakette. legal.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Michal, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 21:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 676

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

358

Sonntag, 17. März 2019, 20:52

Doch. .Bj.2000..
Du meinst das Moped Auto..



jup hast recht hab mich vertan
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 20:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Beiträge: 6 657

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

357

Sonntag, 17. März 2019, 20:36

Ich hab auch mal nachgefragt, was der Verkäufer an entsprechenden Unterlagen hat.
Das einzige, was existiert, ist die Zuteilung einer grünen Feinstaubplakette durch einen Dekra-Mitarbeiter für das polnische Kennzeichen. Der scheint sich nicht auszukennen oder nicht aufgepasst zu haben (oder ist ein sehr guter Kumpel?), sonst hätte es diese Zuteilung sicher nicht gegeben.
Ich glaube kaum, dass man damit eine Zulassung in D hinbekommt.

aber das Baujahr stimmt ja auch nicht .....als Autohaus gewagte sache....


Doch. .Bj.2000..
Du meinst das Moped Auto..
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 20:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 676

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

356

Sonntag, 17. März 2019, 19:55

Ich hab auch mal nachgefragt, was der Verkäufer an entsprechenden Unterlagen hat.
Das einzige, was existiert, ist die Zuteilung einer grünen Feinstaubplakette durch einen Dekra-Mitarbeiter für das polnische Kennzeichen. Der scheint sich nicht auszukennen oder nicht aufgepasst zu haben (oder ist ein sehr guter Kumpel?), sonst hätte es diese Zuteilung sicher nicht gegeben.
Ich glaube kaum, dass man damit eine Zulassung in D hinbekommt.

aber das Baujahr stimmt ja auch nicht .....als Autohaus gewagte sache....
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 19:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Beiträge: 1 430

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

355

Sonntag, 17. März 2019, 18:13

Ich hab auch mal nachgefragt, was der Verkäufer an entsprechenden Unterlagen hat.
Das einzige, was existiert, ist die Zuteilung einer grünen Feinstaubplakette durch einen Dekra-Mitarbeiter für das polnische Kennzeichen. Der scheint sich nicht auszukennen oder nicht aufgepasst zu haben (oder ist ein sehr guter Kumpel?), sonst hätte es diese Zuteilung sicher nicht gegeben.
Ich glaube kaum, dass man damit eine Zulassung in D hinbekommt.
Signatur von »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 18:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

  • »männchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 676

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

354

Sonntag, 17. März 2019, 15:32

Hy,
Auch ne möglichkeit der ELX Zulassung. .

Moped

lol


Erstzulassung....Juli 86.....
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 15:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Beiträge: 6 657

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

353

Sonntag, 17. März 2019, 14:19

Hy,
Auch ne möglichkeit der ELX Zulassung. .

Moped

lol
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 14:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Beiträge: 1 430

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

352

Sonntag, 17. März 2019, 08:25

He, der hat ...

Zitat

Euro 4 Norm
Also kein Problem mit der Zulassung.

Und wenn's dann doch nicht klappt, weil Euro 4 gelogen ist, dann kann man ihn zurück geben.
P.S. Die grüne Plakette kann ich auf den Fotos nicht entdecken.
Signatur von »Klaus« 500forum.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus« (17. März 2019, 08:28) aus folgendem Grund: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 08:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 798

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

351

Sonntag, 17. März 2019, 01:03

lol ....... bei der Firma können wir noch lernen!!!!!

ich lerne gerade:.
"technische Imperfektionen"
Das ist wohl die Vokabel Nummer 1 im Verkäufer Bescheiß-Handbuch
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sonntag, 17. März 2019, 01:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 732

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

350

Samstag, 16. März 2019, 19:24

lol ....... bei der Firma können wir noch lernen!!!!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Samstag, 16. März 2019, 19:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Beiträge: 6 657

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

349

Samstag, 16. März 2019, 18:48

Hy,
Und das von einem Oldtimer Autohandel mit Erfahrung.
2000er

Zitat

Abgegeben wird er mit polnischen Papieren, eine gültige grüne Plakette ist aber schon vorhanden. Für die deutsche Zulassung ist lediglich eine TÜV-Abnahme erforderlich.


Wenn es den so einfach wäre.

Wenn ich kein Interesse am Auto habe soll ich auch keine dummen Ratschläge geben. .kam nach meiner Nachfrage. .
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Samstag, 16. März 2019, 18:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 575 | Besucher gestern: 664 | Besucher gesamt: 10 973 329 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 877,76 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01