Du bist nicht angemeldet.

männchen

Fiat 126 Profi

Beiträge: 15 286

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 11. April 2010, 20:05

echt klasse,live würd ich ihn auch gern sehen,tolle arbeit :daumhoch: :daumhoch:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 20:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator

Beiträge: 6 755

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 11. April 2010, 19:58

Hut ab, Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Wagen. Er sieht wirklich gut aus. Vielleicht kann man Ihn ja auch mal Live sehen auf`m Treffen :-)

Seppdemba

126er Anfänger

Beiträge: 363

Wohnort: Berlin

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

B
-
E 2 2 1 7 H
B
-
I G 1 2 6 8
  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 11. April 2010, 19:18

Sehr schönes Auto geworden. Die Lackierung und die Decals machen richtig was her. Und dabei bist du mit deinen geschätzten 5.000€ gar nicht mal weit weg von der Werkstattrealität. Ich hab für den Aufbau meines BIS (Originalzustand, außer Lampen) 6,5k€ bezahlt. Der Großteil waren auch hier die Stunden, die in meinem Fall ja ne Werkstatt aufgebracht hat.

Mal zum Vergleich: Ich hab mich mal schlau gemacht, was denn der Instandhaltungsunterhalt für einen Bentley Turbo R (1985-1997) so kostet. (überlege, mir einen zuzulegen ... :uff:) Da las ich, dass man allein für die Überholung der Bremsanlage 10k€ veranschlagen kann :kr:. Das ist dann ein teures Hobby, dagegen sind unsere 126er wirklich preiswert :-).

Beste Grüße


Matze
Signatur von »Seppdemba« Vorsicht, Kunde droht mit Auftrag!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Seppdemba, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 19:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

10

Sonntag, 11. April 2010, 18:39

Kultfaktor eben!!
Und die Mädels finden den "süß!" :daumhoch: :daumhoch:

Nee, günstiger geht es nicht. Wo bekommst du ein Seitenteil, ein Kotflügel, oder ein Radbremszylinder für das Geld??

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 18:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Steini

Motorhauben-Aufsteller

Beiträge: 1 028

Wohnort: Neubrandenburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 11. April 2010, 16:47

das ist wohl so! ich war letztes jahr auf dem tunertreffen und da konnte kein noch so aufgemotzter wagen gegen meinen anstinken. der frauenliebling war meiner :daumhoch:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Steini« (11. April 2010, 16:48)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Steini, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 16:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Alfons1972

5. Gang Sucher

Beiträge: 1 071

Wohnort: Dinkelsbühl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

- A N
-
L L 5 0 0
D K B
-
F I 5 0 0
  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 11. April 2010, 16:42

Ich habe schon vor mehr als zwölf Jahren etwa 6.000 DM für die Restaurierung meines 500ers ausgegeben...
War aber viel Blech (1x rundrum, inkl. neuer Türen, Kotflügel außen und innen, Seitenteile, Front etc. und allerhand Teile) ausgegeben. Nur der Motor war damals nur optisch geschönt worden.
Für die Motorüberholung habe ich (ohne Tuningteile) in der Summe, glaub ich, 600 EUR ausgegeben...
Signatur von »Alfons1972« suche originale ABARTH - Teile. Ich freue mich über Angebote...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Alfons1972, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 16:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


luposolitario

Forum - Hofphotograph

Beiträge: 781

Wohnort: Aachen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 11. April 2010, 16:41

Super schönes Auto hast du da auf die Räder gestellt! Ich wünsche dir viel Spass damit!

Zum Thema Geld: Ja, es summiert sich am Ende. Trotzdem wird es nicht wirklich viele günstigere Autos geben, glaube ich, was die Restaurierung angeht. Und keins kommt an den Kultfaktor der 500/126 ran!
Signatur von »luposolitario« Fährst Du rückwärts in einem Baum verkleinerst Du deinen Kofferraum. Aber nuch beim 126 BIS, hehe.

Wenn alles unter Kontrolle zu sein scheint, dann bist Du zu langsam unterwegs. (Mario Andretti)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers luposolitario, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 16:41 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Steini

Motorhauben-Aufsteller

Beiträge: 1 028

Wohnort: Neubrandenburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 11. April 2010, 16:06

so ist das wohl ich bin auch bald an den 2000 dran :rauchen:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Steini, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 16:06 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

5

Sonntag, 11. April 2010, 14:38

Sehr sehr schön geworden!! Glückwunsch!! :bier: :bier:

500,- € für die Lackierung ist super günstig!!

Tja, wenn man mal alles zusammenrechnet, sieht man wie teuer das wird und versteht dann auch die Preise bei den 500 er'n.
Aber auch der 126 er kann schnell in diese Regionen kommen, wenn man ihn vernünftig restauriert! :daumhoch: :daumhoch: :bier:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 14:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Steini

Motorhauben-Aufsteller

Beiträge: 1 028

Wohnort: Neubrandenburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 11. April 2010, 14:35

sieht toll aus! glückwunsch

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Steini, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 14:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RASK

Dieseltanker

  • »RASK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Lauchringen

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 11. April 2010, 13:32

Servus,

nein, zum Lackieren hab ich ihn weggegeben, nur die Vorarbeiten habe ich selbst gemacht. Der lackierer nimmt 500 EUR, allerdings habe ich zuhause dann keine Farb-Sauerei und vor allem ein "amtliches" Ergebnis. Nix is ärgerlicher, als wenn Du einige Hunderter für Farbe hinblätterst und dann irgend etwas schief läuft.

Das "Kippen" is ganz easy, da der Kleine ja nichts wiegt – man sieht auch mal, wie weit ein Auto abheben muss, damit es kippt :-)
Einfach zu zweit hochheben, am Anfang ist es noch ziemlich schwer, je höher Du kommst, desto leiter wird das. irgendwann wird super-leicht (der Kipp-Punkt ist fast erreicht – wie beim Wheeliefahren beim Motorrad ;-) dann kann einer ums Auto rumlaufen und alte Reifen unterlegen (B-Säule/Dachkante).
Dabei berücksichtigen, dass die Reifen noch nachgeben/eindrücken, wenn last draufkommt, deshalb schon ein ganzes Stück vor dem Kipppunkt unterlegen.

Dann den kleinen sanft ins Ruhekissen gleiten lassen :-)

Ach ja, auf die, auf dem Boden verbleibenden Reifen aufpassen – entweder was rutschhemmendes unterlegen oder verkeilen. Nicht dass er wegrutscht ...

Ciao, Ralf

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RASK, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 13:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


MaximGorky

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 194

Wohnort: Göttingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. April 2010, 13:04

Schickes auto, bin auch grade dabei meinen fertig zu machen auch mit einem max. buget von 1000€ inklu. auto. ich glaube das könnte ich noch schaffen wobei noch einiges gekauft werden muss, ein glück das ich eine polnische Verwandtschaft haben und auch viele polnische bekannten, so kann immer was aus polen mitgebracht werden, das sind in der regel ersparnise von 50%

Hast due den Wagen komplett alleine lackiert?
Wie hast du den unterboden geschützte, und beim kippten fiat wie hast du den gestutzt , einfach ein reifenstapel an der B-Säule ?

Wirklich schönes auto gefällt mir.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers MaximGorky, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 13:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RASK

Dieseltanker

  • »RASK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 86

Wohnort: Lauchringen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 11. April 2010, 12:50

Es ist vollbracht!

Hallo Forum,

http://www.ra-sk.com/Fiat_126_Rallye

es ist vollbracht. Noch ein paar Kleinigkeiten wie Spiegel und Kennzeichenbeleuchtung, dann mach ich nochmal Vergaser sauber, weil laufen will er nicht wirklich richtig (stand ja schon ziemlich lange – fast 10 Jahre ;-)

Leider ist das Ziel am Ende doch in weite Ferne gerückt: 999 EUR Gesamtbudget.
Die neuen Reifen + Bremsen (Sicherheit geht vor!) und das Faltdach (Spinnerei :-) haben richtig reingezogen, vielleicht brauche ich noch ein paar Teile für den Vergaser/Zündung, je nach dem, wie sich's angeht. Dann werde ich wohl bei 1.500 EUR rauskommen.

Trotz dem die Karosse an sich ziemlich rostfrei war sind fast 150 Stunden reingeflossen. Die Verbauten "Gimmicks" (Radio, Instrumente etc.) sind allesamt aus dem "Lagerbestand", bzw. Eigenleistung (Aufkleber etc.). Reell gerechnet (bei einem Stundenlohn von 25 EUR) kommt so ein Projekt damit auf weit über 5.000 EUR. Soviel zur hier ebenfalls schon mal angesprochenen "Wert-Diskussion" ...

Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe. Und wenn mal jemand in der Gegend ist, gibt's immer lecker Käffchen hier :-)

Ciao, Ralf

http://www.ra-sk.com/Fiat_126_Rallye

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RASK, verfasst am Sonntag, 11. April 2010, 12:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 862 | Besucher gestern: 7 931 | Besucher gesamt: 20 662 011 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 5 736,07 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01