You are not logged in.

Zuffi

Dieseltanker

Posts: 120

Location: Echzell

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

295

Yesterday, 6:34pm

1. Der Kleine zieht stark nach links wenn ich auch nur ein bisschen bremse. Bedeutet das, dass die rechte Bremse ausgefallen ist? Kann ich das durch Sicht unter´s Auto irgendwie erkennen, ob da was faul ist oder muss er dazu auf die Hebebühne? Gibt es da kleine fiattypische Fehler, die sich leicht beheben lassen oder bedeutet das sofort wieder ne riesige Reparatur?

Schau mal unter das Auto, im Bereich der Bremstrommel. Ist es da evt. nass? Könnte sein, dass sich ein Radbremszylinder verabschiedet hat (undicht), das passiert schon mal von jetzt auf gleich. Dann ist natürlich die Bremsflüssigkeit auch zwischen Trommel und Beläge, gleichzeit ist die Bremswirkung dort nicht mehr vorhanden.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zuffi, verfasst am Yesterday, 6:34pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fiatracer88

Dieseltanker

Posts: 78

Location: Gemünden wohra

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

  • Send private message

294

Yesterday, 11:54am

Zitat von »Brunhilde«


... sobald ich beschleunigen will "hoppelt", also kaum schneller wird. In höheren Drehzahlbereichen ist das so. Als würde er weiter aufdrehen "wollen" ...
Das sieht nach verstopfter Hauptdüse aus. Vergaserdeckel runter, Düse raus, durchblasen und wieder alles zusammen.
Hast du einen Benzinfilter verbaut?


Oder ein defekter Kondensator.
Exakt das hatte ich auch
Im Stand alles gut und beim Beschleunigen keine Leistung obwohl er "wollte" das ganze sogar ohne "Fehlzündungen"!
Kondensator auf einem Parkplatz Gewechselt und Ruhe war.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fiatracer88, verfasst am Yesterday, 11:54am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "fiatracer88" (Yesterday, 11:56am) with the following reason: Edit


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,447

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

293

Tuesday, May 21st 2019, 7:12pm

Der Kleine zieht stark nach links wenn ich auch nur ein bisschen bremse. Bedeutet das, dass die rechte Bremse ausgefallen ist?
Sieht so aus. Hebebühne brauchst du nicht, du musst ihn nur vorne aufbocken, das Rad abnehmen und dann die Bremstrommel. Wenn du dich aber mit Bremsen, so wie es aussieht, überhaupt nicht auskennst , solltest du die Reparatur einem Fachmann überlassen. Da hängt dein Leben und das anderer Verkehrsteilnehmer dran.
Dass der erste Gang ein wenig klemmt, war schon von vornherein so. Jetzt ist es aber mittlerweile manchmal schwierig, ihn in den dritten zu kriegen. Hängt das miteinander zusammen?
Das kann zusammen hängen. Steht der Ganghebel im Leerlauf exakt senkrecht? Wahrscheinlich nicht. Rechts am Tunnel sind zwei Schrauben. Die etwas lockern, den Ganghebel etwas nach vorne schieben (ca. 5 mm) und die Schrauben wieder fest ziehen. Dann geht's wahrscheinlich wieder.
... sobald ich beschleunigen will "hoppelt", also kaum schneller wird. In höheren Drehzahlbereichen ist das so. Als würde er weiter aufdrehen "wollen" ...
Das sieht nach verstopfter Hauptdüse aus. Vergaserdeckel runter, Düse raus, durchblasen und wieder alles zusammen.
Hast du einen Benzinfilter verbaut?
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Tuesday, May 21st 2019, 7:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 45

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

292

Tuesday, May 21st 2019, 12:36pm

Sorgen über Sorgen

Halli Hallo,

tja, was soll ich sagen, ich melde mich mal wieder mit Problemen:

Immerhin habe ich dieses Mal einen neuen Rekord geschafft: Fast drei Wochen, genauer 20 Tage lang war alles in Ordnung (trotz gelötetem Anlasserkabel)
Ich schildere einfach mal, vielleicht fällt ja dem Ein oder Anderen was dazu ein:

1. Der Kleine zieht stark nach links wenn ich auch nur ein bisschen bremse. Bedeutet das, dass die rechte Bremse ausgefallen ist? Kann ich das durch Sicht unter´s Auto irgendwie erkennen, ob da was faul ist oder muss er dazu auf die Hebebühne? Gibt es da kleine fiattypische Fehler, die sich leicht beheben lassen oder bedeutet das sofort wieder ne riesige Reparatur?

2. Dass der erste Gang ein wenig klemmt, war schon von vornherein so. Jetzt ist es aber mittlerweile manchmal schwierig, ihn in den dritten zu kriegen. Hängt das miteinander zusammen? Liegt es an meiner Handhabung oder ist das einfach Verschleiß? Manchmal hängt er - wenn drin - auch fest, dann braucht es ganz schön viel Kraft um ihn wieder auszukuppeln.

3. Desweiteren habe ich seit Tag 20 folgendes Problem: Ich starte ihn und lasse den Choke ein bisschen laufen, damit er schneller warm wird und so weiter. Normalerweise lasse ich ihn dann bis an die Ampel laufen (500m) ganz locker und kann den Choke schon da rausnehmen und er hört sich gut an. Jetzt habe ich das Problem, dass er, sobald ich beschleunigen will "hoppelt", also kaum schneller wird. In höheren Drehzahlbereichen ist das so. Als würde er weiter aufdrehen "wollen" aber a) es fehlt ihm Sprit oder b) er hat zuviel Luft? Zur Folge hat das, dass ich ihn untertourig bis "grad so okay" fahren kann, alles Weitere geht nicht. Also im 4. Gang 40 z.B.
Selbstverständlich fahre ich ihn seitdem nicht. Zündkerzen hab ich rausgemacht, sind schon wieder ganz schön verrußt, aber die Kontakte sind frei. Leider schifft´s hier wie aus Kübeln, also... hab ich das dann mal hier abgebrochen.

Was mich schwer wundert ist, dass gerade Bremsen und Kupplung / Lenkung von Guido als TOP eingestuft wurden beim Verkauf. Immerhin sind ja Frau und Mädels mit dem Auto mitgefahren. Kann ich in den letzten Wochen etwas SO falsch gemacht haben, dass ich die Karre ruiniere? Jetzt mal im Ernst, langsam zweifle ich an mir als Fahrerin, es kann doch nicht sein, dass der keine zwei Wochen durchläuft.

Ich freue mich jedenfalls über eure Tipps und wünsche euch eine schöne Woche.

Regnerische Grüße
Brunhilde

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Tuesday, May 21st 2019, 12:36pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

Posts: 1,859

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

291

Thursday, April 25th 2019, 1:03pm

Ob Bruno mitdarf weiß ich noch nicht - ehrlich gesagt hab ich ei bisschen Respekt vor diesem gelöteten Gefrickel. Das ist gar nicht mein Ding.

Aber sicher!
Ich würde das grosszügig mit Isolierband / Gewebeband sichern, und ab die Post.
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Thursday, April 25th 2019, 1:03pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,773

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

290

Thursday, April 25th 2019, 1:00pm

Mich und Alfredo wirst du morgen sehen...... :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Thursday, April 25th 2019, 1:00pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 45

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

289

Thursday, April 25th 2019, 11:15am

(Zu)Rückmeldung

Hallöchen,

wir haben es geschafft! Bruno und Brunhilde sind am Dienstag mit dem Retter in der Not zusammen in Darmstadt angekommen.
Tatsächlich haben wir das kaputte Anlasserkabel notdürftig zusammengelötet, sodass Bruno wieder sofort anspringt. Ne neue Batterie hat er jetzt auch, die alte hab ich beim ATU stehen lassen. Zurückgeben konnte ich sie leider nicht. Also die neue ;-)
Ich ab jetzt ein neues Kabel bestellt.
Der Einbau muss noch ein bisschen warten, zuerst wird mein Herzblatt mal 30.
Am Freitag geh ich aufs Schrauberwochenende nach Riedstadt. Mal sehen, was ich bei den 500ern so lerne. Ob Bruno mitdarf weiß ich noch nicht - ehrlich gesagt hab ich ei bisschen Respekt vor diesem gelöteten Gefrickel. Das ist gar nicht mein Ding.
Aber wenn ich Glück habe, erfahre ich wie man die Ölwanne richtig abdichtet. Das wäre der nächste große nützliche Punkt.

Vielleicht sehe ich eure hübschen Gesichtchen leider doch nicht am Frühjahrstreffen :-( Aber es werden sich hoffentlich noch Möglichkeiten ergeben.

Eine schöne Osterschokoladenwoche
Brunhilde

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Thursday, April 25th 2019, 11:15am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,773

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

288

Sunday, April 21st 2019, 8:37am

Eigentlich ganz einfach:
Zuerst wird der Durchmesser der Seele ermittelt.
index.php?page=Attachment&attachmentID=21055
Danach verwenden wir die Formel > Fläche A(in mm²) = PI(3,14...) * r²(Radius im Quadrat)
Also A= 3,14....* 2,5²
A=3,14*6,25
A= 19,625 mm² > 20 mm²

Alles klar?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, April 21st 2019, 8:37am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 2 times, last edit by "Günther" (Apr 21st 2019, 8:37am) with the following reason: ed ed


gruenspan

Radio Einbauer

  • "gruenspan" started this thread

Posts: 3,813

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

287

Saturday, April 20th 2019, 11:06pm

Wie berechnet man denn nun den Querschnitt des Pluskabel von der Batterie zum Anlasser? In der Bucht gibt es etliche Kabelösen. Zum Beispiel:

https://www.ebay.de/itm/10-Ringkabelschu…PgAAOSwmNxafW1~

Mit der passenden Kabelöse kann man das Anlasserkabel instandsetzen.7

Gibt es denn in Brunhildes Nähe ein Kabel wo der ELX drumrum weggerostet ist?
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Saturday, April 20th 2019, 11:06pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

286

Saturday, April 20th 2019, 9:08pm

habe es schnell noch in der Helfer Gruppe zugefügt

der Gewinde Bolzen ist eingegossen in dem Hart Plastik so nenn ich das mal ,ist die Mutter fest weil alles vergamelt ist kann der rausbrechen,diesen vorher gut mit Rostlöser behandeln und einwirken lassen,dabei auch schön vorher alles abklemmen
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Saturday, April 20th 2019, 9:08pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Posts: 762

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

285

Friday, April 19th 2019, 6:43am

Der Defekt wurde schon gefunden.
Das Kabel am Anlasser ist ab, das zur Batterie führt.

Habe vor einem Jahr, genau diesen Kabelschuh aufgepresst. Mit der passenden groooßen Zange war das eine Sache von 3 Minuten. Hauptsache das Kabel ist lang genug.
Den Kabelschuh habe ich beim Elektroniker bekommen. (Für eine Spende für die Kaffeekasse)
Die Zange hat mir ein Freund gliehen.
Aber für eine Stunde würdest Du die vielleicht auch bei einem Elektriker ausgeliehen bekommen.
Fragen kostet nicht's. ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Friday, April 19th 2019, 6:43am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


feierfakker

Forum Neuling

Posts: 16

Location: Solingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

284

Friday, April 19th 2019, 6:23am

Hallo Brunhilde,
die Symptome deuten auf ein defektes Massekabel vom Motor/Getriebe auf die Karosserie hin.
Musst du unters Auto, hinten rechts in der Nähe vom Heizluftkanal.
Glück auf: Wolfgang

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers feierfakker, verfasst am Friday, April 19th 2019, 6:23am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

283

Thursday, April 18th 2019, 9:02pm

Du bist ja gar nicht in der Pannenhelfergruppe?!?!

Das dicke Pluskabel am Anlasser ist (fast) abgebrochen.

Es geht ein Draht von der LIMA zum Anlasser (normal).
Bricht das Hauptstromkabel kann die LIMA nicht mehr laden da ja dann keine Verbindung zur Batterie mehr besteht.
Die Ladekontrolle leuchtet.
Bei meinem habe ich diesen Draht ganz nach vorne gezogen (ziehen müssen) damit das Amperemeter auch in beide Richtungen anzeigen kann.
In diesem, meinem, speziellen Fall bleibt alles beim alten - nur starten ginge nicht mehr........

dann sag ich mal fehler gefunden ,neues oder gebrauchtes kabel rein und gut ,oder wenns noch lang genug ist neuen Schuh Drauf
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 9:02pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,773

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

282

Thursday, April 18th 2019, 8:57pm

Es geht ein Draht von der LIMA zum Anlasser (normal).
Bricht das Hauptstromkabel kann die LIMA nicht mehr laden da ja dann keine Verbindung zur Batterie mehr besteht.
Die Ladekontrolle leuchtet.
Bei meinem habe ich diesen Draht ganz nach vorne gezogen (ziehen müssen) damit das Amperemeter auch in beide Richtungen anzeigen kann.
In diesem, meinem, speziellen Fall bleibt alles beim alten - nur starten ginge nicht mehr........

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 8:57pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

281

Thursday, April 18th 2019, 8:40pm


Du bist ja gar nicht in der Pannenhelfergruppe?!?!

Das dicke Pluskabel am Anlasser ist (fast) abgebrochen.


Bilder gesehen ,na ja das Auto hat ja auch mal lang gestanden aber warum blinkt dann Batterie leuchte ,kabel war bei mir auch schon durch oder am Ende ,aber da streikte dann nur der Anlasser
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 8:40pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,170

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

280

Thursday, April 18th 2019, 8:32pm

Du bist ja gar nicht in der Pannenhelfergruppe?!?!

Das dicke Pluskabel am Anlasser ist (fast) abgebrochen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 8:32pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,519

Location: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

279

Thursday, April 18th 2019, 8:07pm

Flackernde Lima Kontollampe klingt nach ladekabel oder Regler bzw. Kohlen, da hat Thorsten absolut recht, da würd ich auch zuerst gucken :thumbup:

Gruss, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 8:07pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,757

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

278

Thursday, April 18th 2019, 5:53pm

kabel lose an lima ....Regler Defekt ....Kohlen Lichtmaschiene ,die kleben schon mal ,dann flackert auch die Leuchte

Billigste wäre wohl erst mal Regler und Kohlen tauschen,Anlasser wie GÜnther schrieb ....und wenn dann erst mal guten gebrauchten zum Probieren hätte da einen
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 5:53pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

Posts: 1,859

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

277

Thursday, April 18th 2019, 4:20pm


..... und Nervenberuhigung.
Liebe Grüße


Da must du durch.
Der kleine Drecksack tetstet dich gerade! :D
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 4:20pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 45

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

276

Thursday, April 18th 2019, 3:19pm

Angeschoben

Halli Hallo,

Also die Batterie ist es nicht :D
Ich hab eine neue beim atu für 75 Euro gekauft und eingebaut direkt vor Ort. Keine Chance.
Die atu Menschen haben mich dann wieder angeschoben, die Batterieleuchte blinkt trotzdem während der Fahrt immer mal wieder sehr hektisch.
... Anlasser? Magnetschalter hab ich abgeklopft, der klickt auch meines Erachtens wenn ich die Zündung anmache.
Danke an alle Helfer für Rat, Tat und Nervenberuhigung.
Liebe Grüße

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 3:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dieter

Dieseltanker

Posts: 128

Location: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

275

Thursday, April 18th 2019, 1:26pm

Richtig. Prüfe erst mal alles und achte auf die Maße der Batterie. 44Ah ist schon ok aber der Preis ist schon Sportlich. Ich habe für meine Batterie für den BIS € 39,-- bezahlt. Über die Bucht incl. Versand und Batt.Pfand.

Gruß Dieter

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dieter, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 1:26pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,519

Location: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

274

Thursday, April 18th 2019, 12:22pm

Ausschaggebend sind die Masse.....

120 ist meiner Meinung viel für eine kleine standard Batterie.......

Im baumarkt bekommt man doch die no names für unter 80 Öcken

Ich find nur das Angehen der Thematik etwas überhastet und unüberlegt.
Ich würd erst mal die Punkte, die ich heute früh geschrieben hatte checken. Dann die alte Batterie versuchen aufzupeppeln.......
Wenn das nix bring, natürlich dann eine neue Batterie!

Gruss, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 12:22pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 45

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

273

Thursday, April 18th 2019, 9:51am

Abgeschleppt

Hallöchen,
Also ein Freund kommt jetzt vorbei und überbrückt mich. Ich habe bei der nächstgelegenen Tankstelle angerufen und die haben eine 44 ah da, die sie mir für 120 saftige Euros überlassen.
Da ist momentan ne 36ah drin. Ist es okay, da ne 44er einzubauen?
Liebe Grüße

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 9:51am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,519

Location: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

272

Thursday, April 18th 2019, 7:06am

....... Heike wird dem Günther bald den Status streitig machen ..... vom Grünen Pannen Engel zur roten Pannen Göttin :thumbsup:

Bevor hier Batterien gewechselt werden, schon mal nach den Polklemmen geschaut und dem Massekabel?

:klugscheiß: immer erst Minus wegklemmen dann rot ab. Zurüchbauen umgedreht: zuerst rot dran, dann schwarz.

Also, Klemmen munter, mit Drahtbürste oder Stahlwolle reinigen und wieder drauf. Das Massekabel auch an der Verschraubung zur Karosserie checken, gleiches gilt für dass Masseband hinten im Motorraum.

Schlappe Batterie kann aber auch von Dauerverbrauchern kommen! Falls ein moderneres Radio verbaut ist, mal abklemmen und checken ob dann die Batterie die Ladung besser hält. :52:

Gruß, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 7:06am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiat126pCabrio

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 968

Location: Offenbach am Main. Nähe Frankfurt/Main

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

* *
-
* * * * *
  • Send private message

271

Thursday, April 18th 2019, 6:33am

Hallo

Wohne in der Nähe und habe ein gutes Batterieladegerät, falle das weiter hilft.
Morgen oder Samstag könnte ich kommen .Zeit egal.
Schrauben kann ich nicht.

Wenn du neue Batterie kaufst achte drauf das die geladen ist .

Batterie hat ja nun schon öfters schlapp gemacht. Lichtmaschine überprüft ?

MfG Heike
Signature from »Fiat126pCabrio« ....die Langhaarigen bleiben wie immer zu Hause

In Gedenken: Freddy,Chip,Eddy,Meedche,Teddy,Frida Gold und BABY-LUIS 3.9.13 um 18.30 Uhr und Herr Keks 16.4.15 um 10 Uhr in Himmel geschickt :mist:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiat126pCabrio, verfasst am Thursday, April 18th 2019, 6:33am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 1,024 | Hits yesterday: 1,124 | Hits total: 11,075,343 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,938.42 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am