You are not logged in.

männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,720

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

258

Monday, April 8th 2019, 9:42pm

Besser ein MHD als ein Verbrauchsdatum ! :67:


ich bin unschuldig ,MHD könnte auch Malteser hilf dienst sein.....würde nicht viel unterschied sein lol
melde mich ab ,muß ins Ausland bis Mittwoch mal lol
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Monday, April 8th 2019, 9:42pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Posts: 754

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

257

Monday, April 8th 2019, 9:17pm

Besser ein MHD als ein Verbrauchsdatum ! :67:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Monday, April 8th 2019, 9:17pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,720

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

256

Monday, April 8th 2019, 7:12pm

männchen, ich wusste nicht, dass es gute und schlechte Annas gibt? Haben wir etwa auch ein MDH!?


na ja ich will Anna nicht auf den rücken drehen und das rausfinden..........muß da grad an Onkel Breuer denken schon paar Jahre her...lol,lol


ist das schön hier ,so soll es sein Spas haben und helfen ,wenn du länger dabei wärst hättest das gescheckt ...
aber das ist auch alles Spas ,wir sind doch froh das wir unsere Anna haben und gut das es ein einzelstück ist :-) :daumhoch:

MDH.... :54: ich wills nicht wissen lol
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Monday, April 8th 2019, 7:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 42

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

255

Monday, April 8th 2019, 3:54pm

Haribos und Cola

Danke für den Tipp Günther, ich werde das nächste Mal dran denken. In der Hoffnung, es gibt kein "Bruno läuft gar nicht mehr" nächstes Mal und ich sehe euch alle erst beim Frühjahrstreffen :)

Gerhard meinte schon, ich soll die Mängelliste ruhig weiterführen :D :D


männchen, ich wusste nicht, dass es gute und schlechte Annas gibt? Haben wir etwa auch ein MDH!?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Monday, April 8th 2019, 3:54pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,720

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

254

Sunday, April 7th 2019, 10:18pm

Tipp für Brunhilde: soll AAT ein paar Minuten länger bleiben? Haribos und Cola helfen dabei ungemein........ :spass:
Du wünschst ihm noch ne zweite Anna an den Hals? Du bist aber garstig....... :54:

der wünschte ihm ne gute Anna ....
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 10:18pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Anna

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 953

Location: Bonn

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

* *
-
* * 1 2 6
-- * *
-
* * 1 2 6 H
  • Send private message

253

Sunday, April 7th 2019, 9:35pm

Tipp für Brunhilde: soll AAT ein paar Minuten länger bleiben? Haribos und Cola helfen dabei ungemein........ :spass:
Du wünschst ihm noch ne zweite Anna an den Hals? Du bist aber garstig....... :54:
Signature from »Anna«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Anna, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 9:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,750

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

252

Sunday, April 7th 2019, 9:07pm

Tipp für Brunhilde: soll AAT ein paar Minuten länger bleiben? Haribos und Cola helfen dabei ungemein........ :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 9:07pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,720

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

251

Sunday, April 7th 2019, 8:48pm

Leider sind die neuen Dichtungen etwas kleiner

und dann zog sich die Dichtung nach innen weg,gibts da schon lösung
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 8:48pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,144

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

250

Sunday, April 7th 2019, 6:41pm

Puhh, ich bin froh ein glückliches Lebenszeichen.....

Am Montag wollte ich nur sicherheitshalber noch das Ventilspiel prüfen, war OK.
Neue Dichtung rein, Deckel zu, gefühlvoll anziehen und war beim Probelauf auch dicht.

Leider sind die neuen Dichtungen etwas kleiner :sp:

Hier noch ein vergleich mit einer alten und einem Ventildeckel:





Hauptsache er läuft jetzt! :--:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 6:41pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

Posts: 1,820

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

249

Sunday, April 7th 2019, 4:51pm

willkommen im Club.
Ein verlustig gegangener Ölmeßstab bewirkt die gleichen, konservierenden Wunder. :50:
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 4:51pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,720

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

248

Sunday, April 7th 2019, 4:40pm

Jetzt ist er endlich gut konserviert,das brauchen die :-)
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 4:40pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 42

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

247

Sunday, April 7th 2019, 2:54pm

+++ Update +++

Hallo ihr Lieben,

nun schaffe ich es endlich zu schreiben. Die gute Nachricht zuerst: Seit gestern läuft er! Und ich meine, nicht nur mit viel gutem Willen und drei Kreuzen wenn er anspringt, so richtig! Kaltstart mit Choke, erster Versuch ZACK BUM BÄM! Ja, für euch ist das normal - ich erlebe das seit Brunos Ankunft hier zum ersten Mal :f12:
Aber jetzt zum Tathergang:

@aat126 alias Gerhard der Unglaubliche machte vorletzten Freitag auf seiner Fahrt zu "seiner Anna" einen Boxenstopp bei mir und Bruno. Der knallgrüne Fiat mit der bunt-wackelnden Bepflanzung erregte einiges Aufsehen bei uns in der Nachbarschaft.
Gerhard fackelte nicht lange, reparierte die kaputte Schraube, überprüfte die Zündeinstellungen, probierte Dieses und Jenes, wechselte die Unterbrecherkontakte, ich lernte viel dabei und ZACK BUM BÄM sprang Bruno an. Ich war im siebten Himmel!
Gerhard wollte sofort wieder los - es war tatsächlich nur ein Boxenstopp - nicht einmal was zu Trinken konnte ich ihm andrehen
;)


Völlig beglückt fuhr ich nachmittags los. Vor der Drogerie sprang er - obwohl schon warm - zweimal nicht an. Dann doch - PUH!
Nachts schaffte ich es noch bis in die Stadt, traf mich mit einer Freundin. Eine Stunde später: NICHTS. Nicht mal ein kurzes Stottern. Der Anlasser jodelte schon bayerische Volksweisheiten, die Batterie pfiff auf dem letzten Loch - keine Chance.

Ich fuhr mit dem Taxi nach Hause und am nächsten Morgen mit Lover und Porsche wieder hin.
Wir standen zwei Stunden in der prallen Hitze bis ich Bruno so weit hatte, dass er es immerhin nach Hause schaffte.
Ich klagte Gerhard und Guido mein Leid und Gerhard erklärte sich bereit, montags auf dem Rückweg nochmal bei mir vorbeizuschauen. Ein Geschenk des Himmels! Guido gab Gerhard eine elektronische Zündung mit - für alle Fälle!
Wieder standen wir vor dem Motor, wieder Dieses und Jenes. Gerhard wechselte die Ventildeckeldichtung so nebenbei aus, tauschte den Kondensator und WUNDER WUNDER WUNDER
:126: :saberalarm: :f3: :f6: :f7:

Er sprang einfach so an. Das hat er noch nie gemacht :D
Dem siebten Himmel traute ich diesmal nicht, auch wenn er seine Türen weit geöffnet hatte. Ich wollte erstmal fahren um zu testen, ob alles in Ordnung ist. Ich schnappte mir Anja für eine kleine Ausfahrt. Alles lief wie am Schnürchen: Wir tankten, fuhren eine Weile Richtung Park, es ging bergauf,... es stank. Urplötzlich zog ein dermaßen krasser Geruch durch´s Auto.... "Halt an!", sagte ich zu ihr. Ich öffnete die Heckklappe und:


Das Öl war einfach ÜBERALL. Wieder ein kleines graues Haar mehr. Ich schrieb Guido und Gerhard und rollte mit Anja an die nächste Tanke
(Achtung an alle: An der Jettankstelle geben sie kein Werkzeug raus). Die Dichtung, die Gerhard getauscht hatte, war wohl nicht die richtige oder nicht dick genug, alles in allem tat sie einfach nicht das, was sie sollte, nämlich DICHT machen. Da der Tankwart nicht gerade der charmanteste Typ auf Erden war, behielt ich es mir vor, seinen gesamten Papiertüchervorrat an der Tankstelle aufzubrauchen um damit den Motor wenigstens notdürftig sauber zu machen.

Kleine Zusatzanekdote: Ich hab mir ne Auffangwanne für das Öl, das unten raussuppt, besorgt. Selbstverständlich fahre ich immer los ohne sie einzupacken :65: weshalb ich stets nochmal zurückfahren muss um sie einzusammeln :-)
Nicht gerade mit den stabilsten Nerven brauchte ich erstmal ein Radler und brachte Bruno schließlich stinkend und tropfend nach Hause. (Höhöhö :92: :57: )
Nach einer großen Reinigungsaktion war ich der festen Überzeugung, die Suppe käme aus dem Thermostatdeckel. Guido überzeugt mich vom Gegenteil (das kann ja gar nicht sein, weiß ich jetzt auch
:-) )
Guido rettete mir zusätzlich mit seiner Nachricht die Laune: Er schickte mir im Eilverfahren eine passende Ventildeckeldichtung inklusive Schrauben!
Gestern konnte ich sie endlich einbauen und bisher scheint alles dicht zu sein. Mir fällt wirklich ein Stein vom Herzen.

Endlich kann ich mich unwichtigeren Themen widmen wie den schleifenden Gängen, dem wackelnden Tachometer, den Pfeifgeräuschen der Beifahrertür :--: :72:


Nachdem ich das jetzt alles in die Tasten gehauen habe, an euch alle ein herzliches Dankeschön die ihr gleich kräftig mitanalysiert, getippt und Hilfe angeboten habt!
Von Bruno und mir ein besonderes :dankes: :dankes: :dankes: an @gruenspan und @aat126

Wir sind unterwegs!
Oh, noch eine kleine Info: Ich habe einen Aufkleber für die Heckscheibe bestellt und bin gespannt ob er passt, gut aussieht und lesbar ist. Ich werde weiter berichten.



Euch allen gute Fahrt bei diesem BOMBASTISCHEN Wetter


liebe Grüße von Brunhilde und Bruno


Bild vom versauten Motorraum - das Öl ist aus den Luftschlitzen rausgespritzt und bis hoch zur Heckscheibe.
Brunhilde has attached the following file:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Sunday, April 7th 2019, 2:54pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,750

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

246

Wednesday, March 27th 2019, 12:50pm

So wie ich jetzt das sehe ist es die Schraube/das Schräubchen am Chokegehäuse.
Die MÜSSEN fest sitzen, ansonsten springt er nicht oder nur wiederwillig an.
Der Leerlauf ist, auch wenn er bereits warm ist sehr bescheiden - wenn überhaupt. (ja ich hatte da auch so ein Problem nachdem ich ein Schräubchen verloren hatte).
Wenn du willst schicke ich dir leihweise einen Vergaser - der schon an verschiedenen Orten in Deutschland zu Testzwecken unterwegs war.
Den kannst du dann mal probieren. Den Vergaser von deinem kannst du mir dann mitgeben - dann schau ich mal was noch zu retten ist....... :spass:
Wenn du willst - weiteres über PN oder WhatsApp.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Wednesday, March 27th 2019, 12:50pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

Posts: 1,820

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

245

Wednesday, March 27th 2019, 12:44pm

Mal eine doofe Frage:
habt ihr schon mal den Kondensator gewechselt?

Edit:
den würde ich nehmen:
https://webshop.fi500.com/de/fiat-500/zu…ator-made-japan
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

This post has been edited 1 times, last edit by "dette ecker" (Mar 27th 2019, 12:45pm) with the following reason: Nö

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Wednesday, March 27th 2019, 12:44pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 42

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

244

Wednesday, March 27th 2019, 10:50am

Durchgeknallte Schrauben

Hallöchen,

es ist die im roten Kringel aat.
Die Zündkerzen sind richtig so, hab ich mir von Guido bestätigen lassen.

Ich dachte, es lag vielleicht an der Bewegung, dass die Schraube sich nach und nach gelockert hat?

Es fing ungefähr fünf Tage nach dem Kauf an. Da wollte ich um zehn abends heimfahren und er sprang nicht sofort an. Nicht mit Choke, nicht ohne.
Ich dachte, es sei halt kühl, er braucht ein bisschen und hab ein bisschen rumprobiert, mal mit mehr, mal mit weniger Choke.
Er klang erst ein bisschen fett, hat sich aber schnell gefangen gehabt. Nach zehn Minuten konnten wir los.
Aber von Tag zu Tag wurde das schlimmer. Am dritten hab ich ihn dann stehen lassen. Wollte mir den Anlasser nicht ruinieren, denn ganz oft springt er für ne Sekunde an und geht sofort wieder aus.
Als wir die Kerzen gewechselt hatten und die Kabel ausgetauscht, sprang er ein einziges Mal sofort an. Ich hab schon gejubelt. Allerdings war das wohl ein Glückstreffer. Es war auch sehr warm an dem Tag.
Tatsächlich braucht er abends wenn er richtig abgekühlt ist beinahe doppelt so lang, daher meine Vermutung des "er startet sich warm"

Dann kam die Vergaser-Geschichte. Wir haben alle Schrauben gelöst und schon beim Aufschrauben bemerkt, dass da was nicht stimmt.
Aus dem oberen Gewinde sind unten Späne rausgefallen nachdem wir die Schraube gelöst hatten, bei der unteren haben wir es beim zuschrauben gemerkt, dass sie nicht greift.
Wir haben den Schwimmer geprüft und alles gereinigt was wir konnten und haben wieder zugemacht.

Es hat sich nichts verändert. Wir haben jetzt allerdings mal ausprobiert, mit nem Schraubenzieher die Schraube fest reinzudrücken während des Anlassens (geht ja nur bedingt, weil ja alles sofort wackelt, aber so gut es eben geht). Vielleicht ist es Einbildung, aber es schien schneller zu gehen. Ich habe also die Hoffnung, dass sich das Problem "in Luft auflöst" wenn ich diese Schraube fixe.

Danke für eure Hilfe!


Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Wednesday, March 27th 2019, 10:50am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fiatracer88

Forum Durchsucher

Posts: 72

Location: Gemünden wohra

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

  • Send private message

243

Tuesday, March 26th 2019, 6:39pm

Der Obere ist nicht soooooo wichtig. Falschluft zieht er da keine.
Die untere
Könnte man:
mit nem Heli coil wieder Fixen.
Versuchen das Gewinde Nach zu schneiden
Mit Metall aus der Tube füllen, Aufbohren und ein Gewinde neu Schneiden.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fiatracer88, verfasst am Tuesday, March 26th 2019, 6:39pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,144

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

242

Tuesday, March 26th 2019, 6:33pm

Die Schraube über den Vergaser ist nicht sooooo wichtig, aber hast Du mit der Mutter ja gut gelöst :daumhoch:

index.php?page=Attachment&attachmentID=21024

Meinst Du die rote oder die gelbe Schraube?

Welche Zündkerzen hast Du eingebaut? Es gibt welche mit langem und kurzem Gewinde. In Deinen Motor müssen die kurzen.

Aber der Reihe nach.
Der Motor lief doch?
Was hat nicht mehr funktioniert und was hast Du dann gemacht.

Ich hatte bei meinen Autos schon alle möglichen Fehler, aber 20 Minuten warmlaufen lassen, musste ich noch keinen :wn:

Mein Angebot für Freitag hast Du gelesen?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Tuesday, March 26th 2019, 6:33pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 42

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

241

Tuesday, March 26th 2019, 5:13pm

Bilder :-)

So, anbei nun die Bilder vom Vergaser.
Brunhilde has attached the following files:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Tuesday, March 26th 2019, 5:13pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,144

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

240

Monday, March 25th 2019, 8:27pm

Ich bin am Freitag unterwegs und denke so gegen Mittag in Deiner nähe.
Wenn Du Zeit hast, könnte ich bei Dir vorbeikommen und mir das vor Ort anschauen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Monday, March 25th 2019, 8:27pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,750

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

239

Monday, March 25th 2019, 5:25pm

Dann warten wir mal........ :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, March 25th 2019, 5:25pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Radio Einbauer

  • "gruenspan" started this thread

Posts: 3,800

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

238

Monday, March 25th 2019, 5:13pm

Brunhilde hat mir Fotos gesendet. Des einen ist fas Gewinde im Gaserdeckel defekt welches den Ansaugkrümmer vom Lufi kommend hält.
Beim zweiten handelt es sich um den Vergaserstehbolzen Zündkerzenseitig, wo ich jetzt noch nicht weis ob es an der Mutter oder am Bolzen liegt.
Brunhilde wird Fotos posten.
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Monday, March 25th 2019, 5:13pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,750

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

237

Monday, March 25th 2019, 4:43pm

Immer ruhig Blut.
Durchgenallt sind höchstens wir......
Schrauben am Vergaser ausgerissen?
Dort wo der Chokezug ansetzt?
Deckel locker - es sind ja normal zwei Schlitzschrauben über die Diagonale.
Sollte dord der Deckel locker sein arbeitet der Kaltstartbeschleuniger nicht richtig - das Ventil für die zusätzliche Spritzufuhr wird nicht oder nicht richtig geöffnet und er bekommt über den Luftspalt auch noch Falschluft.
Hattest du den an dieser Stelle auch zerlegt?
Wenn ja, hast du auch das Ventil wieder so verbaut dass der Mechanismus auch dieses Ventil heben kann?
Schreib mal, ich muß jetzt mit dem Hund raus.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, March 25th 2019, 4:43pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Posts: 754

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

236

Monday, March 25th 2019, 1:41pm

Hast du den Unterbrecherkontakt, Zündzeitpunkt und Ventiele schon kontrolliert ?
Die gerade Ventiele und Unterbrecherkontakt verändern sich im Betrieb.

Ich bin schon viel früher liegen geblieben.
Kopf hoch ! Das wird schon.
Mit der Elektronischen Zündanlage,
wurde er auch Wartungsärmer. ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "AHERL" (Mar 25th 2019, 1:41pm) with the following reason: 1

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Monday, March 25th 2019, 1:41pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 42

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

235

Monday, March 25th 2019, 1:04pm

... mit dem Latein am Ende

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich länger nicht gemeldet, ich weiß. Ich fang´ mal am Anfang an, vielleicht hat jemand ne spontane Eingebung was Bruno helfen kann.


Problem:
Bruno startet nicht. Insbesondere wenn er kalt ist. Er startet sich warm. Es dauert manchmal 20 Minuten bis er so warm ist, dass er anbleibt.
Die Batterie macht mir Sorgen, denn superspitze ist das für deren Leistung ja wohl nicht. Und der Anlasser. Das ist alles nicht gesund.

Lösungsansätze:
Ich hab die Zündkerzen getauscht (die hintere war ganz schön zugerußt)
Zündkabel erneuert, die Kontakte waren unterirdisch fertig
Doppelzündspule geprüft - alles in Ordnung
Luftfilter erneuert
Benzinpumpe erneuert

Hat nichts geholfen. Also hab ich mich an den Vergaser gemacht. Es war alles in Ordnung. Ich hab alles saubergemacht und beim Zusammensetzen ist mir aufgefallen, dass zwei Schrauben durchgeknallt waren.
Na toll, dachte ich, neuer Vergaser. Ich hab dann aber zumindest eine Schraube durch eine längere ersetzen können und eine Mutter gegengedreht. Die zweite Durchgeknallte sitzt vorne unten, da wo der Choke zieht. Das würde erklären, warum er ohne Choke besser startet als mit.
Aber das würde auch bedeuten, dass er Luft zieht und die Düse für den Start arbeitet umsonst. Ist der Motor warm genug, brauchts ja kein Spezialgemisch mehr und er springt an?
Ehrlich gesagt bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich überlege, die Schraube einzukleben? Oder... was meint ihr?
Und was, wenn er trotz Schraube die Probleme hat?

Danke schonmal im Voraus. Hätte nicht gedacht, dass das alles schon nach nicht mal einer Woche losgeht.
Nichts für ungut, klar ist jedes alte Auto unberechenbar, aber so als Motivation für die Reparaturen wäre es schön gewesen, Bruno läuft wenigstens vier Wochen rund bevor es losgeht ;)


Liebe Grüße
Brunhilde und ein "startkranker" Bruno

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Monday, March 25th 2019, 1:04pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


TJ 126

Schneckenlenker

Posts: 1,306

Location: Kesseling

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

A W
-
T J 1 2 6
  • Send private message

234

Wednesday, February 20th 2019, 10:28pm

Habe ihn Montag kurzzeitig an der Tankstelle verloren...

Das kommt nur davon, das sich die andern so aufblasen ! :spass:
Ja, unerhört! :D

Habt ihr eigentlich Erfahrung mit Aufklebern von innen? Wo lasst ihr die drucken? Ich brauche einen für meine Heckscheibe innen...

Was für Aufkleber suchst Du denn?Etwas spezielles?
Signature from »TJ 126« BLAU,ist mehr als nur ne Farbe ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TJ 126, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 10:28pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 267 | Hits yesterday: 1,282 | Hits total: 11,020,052 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,903.14 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am