Du bist nicht angemeldet.

6

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 11:27

Alles klar,danke.Ich habe aus versehen für 2. serie bestellt.Vielen dank für die hilfe.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers bonev8, verfasst am Mittwoch, 10. Oktober 2012, 11:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


günni

Händler des Vertrauen

Beiträge: 277

Wohnort: Hennef

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 10:40

RE: bremse vorn

Zitat

Original von bonev8
Hallo liebe Leute,ich habe für meinen 126er neue radbremszylinder gekauft.Beim Einbau musste ich feststellen das sich die beiden Kolben im rbz nicht weit genug zusammendrücken lassen um die trommel zu montieren.Hat jemand eine Idee was falsch gelaufen ist?Der neue Radbremszylinder hat komplett zusammengedrückt ein maß von 70mm,der alte hat ein maß von ca 60 mm.Ich habe die zylinder für den 126er 1. serie bestellt,da meiner bj 76 ist und den grossen Lochkreis hat.War das vieleicht ein Fehler?


Maße in zusammengedrücktem Zustand:

126 1. Serie: ca. 56mm hinten und vorn. Durchmesser hinten 15,72mm, vorn 23,81 mm.


126 2. Serie: ca 61mm hinten und ca. 65mm vorn. Durchmesser hinten 19,05mm, vorn 23,81mm.
Signatur von »günni« .
Viele Grüsse
.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »günni« (10. Oktober 2012, 10:44)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers günni, verfasst am Mittwoch, 10. Oktober 2012, 10:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

Beiträge: 2 660

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:22

Gute Frage.... meine aber ja. Stimmt denn der Durchmesser alt zu neu?
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:22 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


3

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:16

Vorn = grösserer Durchmesser ,oder?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers bonev8, verfasst am Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

Beiträge: 2 660

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:10

Eigentlich ist das richtig. Großer Lochkreis = 1. Serie

Vorne und hinten vielleicht vertauscht?
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


1

Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:01

bremse vorn

Hallo liebe Leute,ich habe für meinen 126er neue radbremszylinder gekauft.Beim Einbau musste ich feststellen das sich die beiden Kolben im rbz nicht weit genug zusammendrücken lassen um die trommel zu montieren.Hat jemand eine Idee was falsch gelaufen ist?Der neue Radbremszylinder hat komplett zusammengedrückt ein maß von 70mm,der alte hat ein maß von ca 60 mm.Ich habe die zylinder für den 126er 1. serie bestellt,da meiner bj 76 ist und den grossen Lochkreis hat.War das vieleicht ein Fehler?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers bonev8, verfasst am Dienstag, 9. Oktober 2012, 21:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 581 | Besucher gestern: 13 354 | Besucher gesamt: 26 682 539 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 6 234,05 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01