Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 67.

Heute, 10:31

Forenbeitrag von: »diealidie«

Original Bedüsung Weber IMB 28 für 600ccm

Kennt sich eigentlich jemand mit den Unterschieden bei den Vergaserdeckeldichtungen aus? Mir war es bisher neu, dass es Unterschiede gibt. Allerdings hatte ich Probleme mit meiner neuen Dichtung und bemerkt, dass sich zwei Löcher zur alten Dichtung unterscheiden. Anbei ein Bild (rechts alt, links neu).

Gestern, 15:18

Forenbeitrag von: »diealidie«

ver. Betriebsanleitung

Für welches Baujahr?

Freitag, 21. Januar 2022, 19:39

Forenbeitrag von: »diealidie«

Original Bedüsung Weber

Falls jemand von Änderungen hat gerne melden ich kann die Tabelle neu hochladen.

Freitag, 21. Januar 2022, 13:46

Forenbeitrag von: »diealidie«

Original Bedüsung Weber IMB 28 für 600ccm

Anbei meine erweiterte Tabelle, ohne Garantie Vielleicht hilft es ja jemandem in Zukunft.

Freitag, 21. Januar 2022, 13:46

Forenbeitrag von: »diealidie«

Original Bedüsung Weber

Anbei meine erweiterte Tabelle, ohne Garantie Vielleicht hilft es ja jemandem in Zukunft.

Freitag, 21. Januar 2022, 10:38

Forenbeitrag von: »diealidie«

Original Bedüsung Weber IMB 28 für 600ccm

Habe mir die Datenblätter und mein Handbuch nochmal angeschaut. Leider immer noch nicht alle Fragen beantwortet. Anbei mal eine Tabelle was ich bisher zusammen gesucht habe. Weiß jemand ob es Unterschiede zwischen 126A.000 und 126A.048 Motor gab?

Freitag, 21. Januar 2022, 08:30

Forenbeitrag von: »diealidie«

Original Bedüsung Weber IMB 28 für 600ccm

Super danke. War ja viel einfacher wie gedacht

Freitag, 21. Januar 2022, 06:47

Forenbeitrag von: »diealidie«

Original Bedüsung Weber IMB 28 für 600ccm

Guten Morgen, Hat jemand eine komplette Übersicht der original Bedüsung für den Weber IMB 28 am 600ccm Motor? In meinem Reparaturhandbuch sind leider nur die Daten für 650ccm und ich meine dass es da Unterschiede gab. Da ich jetzt 2 Vergaser mit unterschiedlichen Düsen habe würde ich gerne Mal mit den originalen Werten starten. Gab es zufällig auch. Ich Unterschiede zwischen Eckkopf und Rundkopf mit Bezug auf die Bedüsung?

Mittwoch, 19. Januar 2022, 13:34

Forenbeitrag von: »diealidie«

ver. Betriebsanleitung

Das erklärt auch warum ich ihn nicht finde

Mittwoch, 19. Januar 2022, 09:43

Forenbeitrag von: »diealidie«

ver. Betriebsanleitung

Gibt es die Betriebsanleitungen noch irgendwo zum download? Irgendwie kann ich den Downloadbereich nicht finden

Montag, 17. Januar 2022, 17:21

Forenbeitrag von: »diealidie«

Anschluss Hauptbremszylinder zu Ausgleichsbehälter undicht

Ja hab ich schon gesehen danke Wenn es nur die Gummies und Nippel für ein paar Cent gegeben hätte wäre es natürlich besser gewesen

Montag, 17. Januar 2022, 13:25

Forenbeitrag von: »diealidie«

Anschluss Hauptbremszylinder zu Ausgleichsbehälter undicht

Danke, dachte mir schon, dass es nur gesteckt ist. Da das Gummi schon porös aussieht würde ich den Plastiknippel ungern raus ziehen, solange ich keinen Ersatz habe Wenn es die Teile nicht einzeln gibt, muss ich wohl einen neuen Hauptbremszylinder bestellen und nehme die Teile mal solange davon. Kosten für den Hauptbremszylinder halten sich ja in Grenzen

Montag, 17. Januar 2022, 10:32

Forenbeitrag von: »diealidie«

Anschluss Hauptbremszylinder zu Ausgleichsbehälter undicht

Guten Morgen, die Tage habe ich bemerkt, dass bei mir ein Anschluss des Hauptbremszylinders Richtung Ausgleichsbehälter etwas undicht ist (immer wenn man etwas an den Schlauch kommt). Gibt es die Dichtung und Anschluss (Plastiknippel) separat (siehe Bild)? Ist der Anschluss nur mit der Gummidichtung in den Zylinder gesteckt oder wie ist das befestigt? Da der Rest vom Hauptbremszylinder gut aussieht wollte ich vermeiden den ganzen Zylinder zu tauschen. Wer weiß ob as die Anschlüsse der Bremsleitu...

Montag, 17. Januar 2022, 09:26

Forenbeitrag von: »diealidie«

Aufbereitung und Abdichtung Getriebe

Hat noch jemand einen Tipp bzgl. der undichten Antriebswelle? Im 500 Forum habe ich etwas gefunden, dass in den neuen Achsmanschetten der Simmerring wohl öfter schon schräg eingepresst ist. Hat hier jemand Erfahrung? Zusätztlich habe ich noch was gefunden, dass man auf einen 24mm und nicht 25mm Simmerring wechseln soll. Den 24er Simmerring finde ich allerdings nicht einzeln zu kaufen. Allerdings steht bei meinen Achsmanschetten schon "24" in der Beschreibung. Vielleicht sind das schon die optimi...

Montag, 17. Januar 2022, 09:23

Forenbeitrag von: »diealidie«

Instandsetzung 126A Motor 048 mit Eckkopf

Habe die Kopf am Wochenende nochmal nachgezogen. Nach ~10km waren die Schrauben tatsächlich wieder recht locker. Ventilspiel hat dann natürlich auch nicht mehr gepasst. Das Leerlaufproblem bestand danach immer noch. Nachdem ich alles mögliche probiert habe bin ich dann noch auf einen anderen Vergaser aus meiner Teilekiste umgestiegen --> das Sägen im Leerlauf ist verschwunden Fehlt noch die finale Einstellung und dann geht es zur HU/AU

Donnerstag, 13. Januar 2022, 09:26

Forenbeitrag von: »diealidie«

Instandsetzung 126A Motor 048 mit Eckkopf

Danke, Kopfdichtung ziehe ich heute Abend nach (Ventildeckel ist sowieso noch unten). Ich dachte ich hätte was von 1000km gelesen

Donnerstag, 13. Januar 2022, 08:45

Forenbeitrag von: »diealidie«

Instandsetzung 126A Motor 048 mit Eckkopf

Hallo zusammen, nach einigen Wochen habe ich mein Motorprojekt fast abgeschlossen. Ausgangsbasis waren zwei undichte Motoren, leider nur 600ccm wie ich später schmerzlich lernen musste Der Zustand im inneren war erstaunlich gut, bis auf Kolbenringe und Lagerschalen musste ich nichts erneuern. Anbei ein paar Bilder vom Umbau. Dabei wurde die Drehstomlima vom einen Motor übernommen, den Gebläsekasten habe ich vom Motor mit Gleichstromlima übernommen. Motor ist jetzt wieder drin, aktuell läuft er n...

Donnerstag, 13. Januar 2022, 08:33

Forenbeitrag von: »diealidie«

Aufbereitung und Abdichtung Getriebe

Hallo zusammen, nachdem ich jetzt einige Wochen in meiner Werkstatt versunken bin wollte ich mal ein paar Fotos von meiner Aktion mit dem Getriebe hochladen. Ausgangsbasis waren 2 undichte Getriebe. Ein funktionsfähiges (leider ohne Rückwärtsgangschalter) und ein defektes (dafür mit Abgang für Rückwärtsgang). Der Rest ist auf den Fotos zu sehen Leider ist jetzt schon wieder eine Achsmanschette Getriebeseitig an der Antriebswelle undicht (siehe letztes Foto). Hat hier noch jemand einen Rat? Ich v...

Donnerstag, 13. Januar 2022, 07:49

Forenbeitrag von: »diealidie«

Elektrikprobleme 126P - Kontrolllampen spielen verrückt

Besser nicht Aber vielleicht hilft es jemandem nächstes mal gleich nach dem Kombiinstrument zu schauen

Dienstag, 11. Januar 2022, 07:31

Forenbeitrag von: »diealidie«

Elektrikprobleme 126P - Kontrolllampen spielen verrückt

Das Problem ist immer noch verschwunden. Ich denke, die Kontakte am Kombiinsturment waren das Problem.