Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Sonntag, 20. Januar 2019, 20:12

Forenbeitrag von: »aat126«

Interlegentes Batterieladegerät

Ne, er klemmt das Ladegerät nicht direkt an der Batterie an, sondern über einen Stecker in den Zigarettenanzünder. Also hat das Ladegerät auf der einen Seiten einen normalen Stecker für die 230 Volt Steckdose und auf der anderen Seite einen Stecker für den Zigarettenanzünder.

Samstag, 19. Januar 2019, 22:42

Forenbeitrag von: »aat126«

Einfaches entrosten und entlacken

Ich hab mir verschiedene Videos angeschaut, jeder erzählt was anderes. Ohne Nachbehandlung würde die restliche Essigsäure wieder schnell für neuen Rost sorgen. Daher in einer Lauge neutralisieren. KLICK Ob es aber wirklich etwas bringt

Samstag, 19. Januar 2019, 10:26

Forenbeitrag von: »aat126«

Einfaches entrosten und entlacken

Mit Elektrolyse hab ich auch schon experimentiert. Aber die will ich auch nicht unbeaufsichtigt laufen lassen. Die Essigbrühe ist noch wie vom Anfang: Zitat von »aat126« Ich hab es mit 60% Essigessenz versucht, allerdings wider mit ca. 2/3 mit Wasser verdünnt. Der Kanister steht seit dem Sommer abgedeckt aber nicht fest verschlossen vor der Türe. Mittlerweile stinkt es auch nicht mehr so nach Essig. Ich denke die Säure hat sich verändert oder aufgebraucht Ob deswegen die Teile jetzt schwarz wurd...

Freitag, 18. Januar 2019, 21:33

Forenbeitrag von: »aat126«

Einfaches entrosten und entlacken

Auch hier mal wieder ein paar Bilder. Vorher: index.php?page=Attachment&attachmentID=20803 Nach 2 Tagen in verdünnter Essigessenz und 1 Tage in eine Waschpulverlauge zum neutralisieren: index.php?page=Attachment&attachmentID=20804 Der Rost ist komplet weg und in der Oberfläche sind schön die Rostnarben zu sehen. Nur die Oberfläche ist jetzt schwarz geworden, stört mich aber nicht.

Freitag, 18. Januar 2019, 17:15

Forenbeitrag von: »aat126«

Fiat 126 Transport

Zitat von »KingLouis« Ich würde keinen Pkw über so lange Strecken auf einem Einachser ziehen. Das kann ich so nicht bestätigen. Kommt aber natürlich immer auch auf Anhänger, Auto und Fahrer an. Mit dem unten verlinkten Anhänger bin ich schon min. 10000 problemlose Kilometer gefahren. Richtige Beladung mit richtigem Schwerpunkt vorausgesetzt. Einmal ist er mir ins schlingern geraten, da hatte ich aber auch falsch geladen und eine negative Stützlast

Freitag, 18. Januar 2019, 12:13

Forenbeitrag von: »aat126«

Projekt 88

Zitat von »Günther« Steht der Schalthebel im Leerlauf senkrecht? Ja, steht senkrecht. Ich werde die Tage noch den Lolli usw. prüfen. Nur komisch, hochschalten geht Problemlos nur das runterschalten nicht

Freitag, 18. Januar 2019, 08:37

Forenbeitrag von: »aat126«

Fiat 126 Transport

Vor der Kauf wäre auch eine Testfahrt mit Auto drauf nicht schlecht. Gerade bei so kleinen Anhänger hast Du nicht viel Möglichkeiten an der Gewichtsverteilung zu ändern. Bei meinem Anhänger muss ich Rückwärts rauf fahren, der Anhänger fährt perfekt hinterher. Einmal hatte ich den 126 vorwärts rauf gefahren. Hatte mir bis dahin keine Gedanken darüber gemacht. Die anderen male hat ja auch alles gut geklappt. Nur da war die Stützlast negativ und die Kiste ist mir richtig ins schlingern geraten. Sow...

Freitag, 18. Januar 2019, 06:56

Forenbeitrag von: »aat126«

Projekt 88

Ja klar. Zitat von »aat126« Waren ja nur Kleinigkeiten.

Donnerstag, 17. Januar 2019, 22:48

Forenbeitrag von: »aat126«

Fiat 126 Transport

Was hast Du für ein Zugfahzeug? Bei einem ungebremsten Anhänger muss das was großes sein. Hat das Zugfahrzeug eine LKW Zulassung, fällst Du mit Anhänger unter das Sontagsfahrverbot!

Donnerstag, 17. Januar 2019, 22:16

Forenbeitrag von: »aat126«

Projekt 88

Zitat von »aat126« so an Problemen bringt.. Wusste ich doch, diesmal ist es der zweite Gang. Hochschalten geht alles wunderbar, genau so wie es sein soll. Nur runterschalten vom dritten in den zweiten geht nicht. Da bekomme ich den zweiten Gang nicht rein. Füllt sich wie blockiert an. Zwischengas oder ein/auskuppeln bringt auch nix. Wenn ich versuche vom dritten in den ersten zu schalten (kurz bevor es knirscht), dann geht der zweite rein.

Donnerstag, 17. Januar 2019, 21:38

Forenbeitrag von: »aat126«

Fiat 126 Transport

Ich fahre auch viel mit einen kleinen Anhänger spazieren: KLICK oder KLICK Aber ungebremst wäre das nix für mich, auch würde ich mir keinen Anhänger nur zum Fiat transportieren kaufen, die sollen doch selbst Mein Anhänger hat noch hohe Bordwände (80 cm oder so), ich kann den Anhänger also auch für alles andere rund um Haus, Garten, Wald und Arbeit verwenden.

Samstag, 12. Januar 2019, 11:29

Forenbeitrag von: »aat126«

Teilewaschanlage

Im Moment bin ich mit Heizöl zufrieden, mal schauen wie lange. Und die Kosten muss ich auch etwas im Auge behalten. Jetzt hab ich 40 Liter drin, 50 wären auch kein Problem. Das wären bei Deinem Preis 240 -300 € Iden und Vorschlägen bin ich natürlich trotzdem offen.

Freitag, 11. Januar 2019, 23:16

Forenbeitrag von: »aat126«

Teilewaschanlage

Zitat von »Fiatos« Dann mußt du sie anschließend in Essig einlegen. Da liegen sie schon, Bilder folgen in den nächsten Tagen.

Freitag, 11. Januar 2019, 14:45

Forenbeitrag von: »aat126«

Teilewaschanlage

Zitat von »aat126« Achsschenkel baden geschickt. Badestunde beendet. Dann noch kurz mit dem Pinsel und Druckluft darüber: Vorher: index.php?page=Attachment&attachmentID=20789 Nachher: index.php?page=Attachment&attachmentID=20788 Ich bin zufrieden Dann habe ich noch Gewindescheidbacken eingeweicht: index.php?page=Attachment&attachmentID=20787 Ich hatte gehofft, daß sich auch der Rost durch das Öl auflöst. Das hat aber nicht geklappt.

Freitag, 11. Januar 2019, 14:03

Forenbeitrag von: »aat126«

Projekt 88

Mal schauen was die kurze Saison noch so an Problemen bringt....

Donnerstag, 10. Januar 2019, 22:19

Forenbeitrag von: »aat126«

Kleinanzeigen Markt Ebay

So hab ich mal einen 500 nicht gekauft. Der Verkäufer hat uns ganz stolz seinen kompletten Fuhrpark, vom Traktor bis zum VW Bus und vieles mehr gezeigt. Nur dem 500, den wir kaufen wollten, durften wir irgendwie nicht zu nahe kommen

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:28

Forenbeitrag von: »aat126«

Modellautos

Geht leider nicht, ich hab das so ein Messie-Syndrom Was einmal bei mir ist, kann nicht mehr weg. Echt blöd!

Donnerstag, 10. Januar 2019, 13:54

Forenbeitrag von: »aat126«

Modellautos

Das ewige Platzproblem.... index.php?page=Attachment&attachmentID=20781 .... aber selbst ein Parkhaus ist zu klein

Donnerstag, 10. Januar 2019, 13:47

Forenbeitrag von: »aat126«

Schwimmerwelle 3mm Weber 28er

Bilderservice: 28IMB index.php?page=Attachment&attachmentID=20779 28S1A index.php?page=Attachment&attachmentID=20780 ©gruenspan

Mittwoch, 9. Januar 2019, 13:41

Forenbeitrag von: »aat126«

Projekt 88

Ihr seit gemein! Euch erzähl ich nix mehr!